Sie sind hier:

Trends in der Nutzfahrzeug-Industrie

Internationalisierung – CO2-Reduzierung – Innovationen – Erfolgsfaktoren EUROFORUM JahrestagungDiese Veranstaltung hat bereits am 6. und 7. März 2012 in stattgefunden!

Themen dieser Konferenz:

  • Strategien für Energieeffizienz und Klimaschutz auf der Straße
  • Internationalisierung: Chancen und Risiken im globalen Wettbewerb
  • Brasilien – Erfahrungsbericht eines OEM
  • Das Fahrerhaus des neuen ACTROS
  • CO2-Bilanz: Maßnahmen zur Kraftstoffeinsparung

Highlight-Vorträge

Bernd Maierhofer, Vorstand Forschung & Entwicklung und Einkauf, MAN Truck & Bus AG
Dr. Frank H. Lehmann, Bereichsleiter Engineering, Mercedes-Benz-Werk Wörth, Daimler AG
Prof. Dr. Gernot Spiegelberg, Leiter der Konzeptentwicklung Elektromobilität in der zentralen Forschung, Siemens AG
Manuela Hasenberger-Schwarzmüller, Geschäftsführerin, Wilhelm Schwarzmüller Ges. m.b.H.
Dr. Kay Lindemann, Mitglied der Geschäftsführung, Verband der Deutschen Automobilindustrie e. V. (VDA)

Außerdem erwarten Sie hochkarätige Sprecher von:

  • ADAC TruckService
  • Continental Reifen
  • Continental Automotive
  • Daimler
  • Deutsche Fahrlehrer-Akademie
  • Deutsche Post
  • Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen
  • IHS Global Automotive
  • LEONI Bordnetz-Systeme
  • Management Engineers
  • Mercedes-Benz do Brazil
  • Voith Turbo Verdichtersysteme

Vorsitzender:

Jochen Seifert,
Geschäftsführer Kompetenzzentrum Nutzfahrzeuge, Rücker GmbH (Arbon, CH)

Das Nutzfahrzeug 2012 wird grün

Auf dem Branchentreff der Nutzfahrzeug-Industrie, der 7. EUROFO RUM-Jahrestagung, können Sie sich einen aktuellen Überblick über die weltweiten Entwicklungen der Märkte und Trends in der Nutzfahrzeugbranche verschaffen.

Die Nutzfahrzeug-Industrie steht vor großen Herausforderungen. Politik und Gesellschaft üben erheblichen Druck auf die Transportbranche aus, um die Emissionen zu reduzieren. Aber auch der ungebrochene nationale und globale Wettbewerb sowohl gegenüber anderen Transportträgern als auch innerhalb der Branche führt zu Veränderungen der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen.

Nutzen Sie die Möglichkeit, sich auf der 7. Euroforum-Jahrestagung einen Überblick über die aktuellen Trends der Nutzfahrzeug-Industrie zu verschaffen.

Die Konferenz richtet sich an Mitglieder des Vorstandes, Mitglieder der Geschäftsführung sowie leitende Mitarbeiter mit den Arbeitsschwerpunkten:

  • Strategische Planung
  • Marktforschung
  • Marketing und Vertrieb
  • Financial Services
  • After Sales Services
  • Forschung und Entwicklung
  • Design und Konstruktion
  • Elektronik und Software
  • Umwelt und Emissionen
  • Key-Account Management
  • Einkauf
  • Produktion
  • Geschäftsentwicklung

Treffen Sie außerdem Vertreter aus den Branchen:

  • Spezialisierte Unternehmensberatungen
  • Speditionen
  • Energie und Kraftstoffe

Diskutieren Sie mit hochkarätigen Vertretern aus Industrie, Forschung und dem Dienstleistungsbereich und stärken Sie Ihr persönliches Netzwerk!