11. Euroforum Jahrestagung

Trends in der Nutzfahrzeug-Industrie

Der Güterverkehr im Fokus technologischer Herausforderungen EUROFORUM JahrestagungDiese Veranstaltung hat bereits am 18. und 19. April 2016 in München stattgefunden!

Diese Veranstaltung hat bereits am 18. und 19. April 2016 in München stattgefunden!

> Tagungsunterlagen downloaden!> Tagungsunterlagen bestellen!

AbendveranstaltungDie Nutzfahrzeugindustrie als Innovationstreiber und Technologie-Trendsetter steht einmal mehr anspruchsvollen Aufgaben gegenüber: Nutzlastoptimierung, spezifische Branchenlösungen, Kraftstoffeffizienz, die damit einhergehende CO2-Reduzierung aber auch anspruchsvolle Sicherheitssysteme sowie niedrigste Emissionen sind bekannte und ungebrochen aktuelle Themen.

Erste Fahrzeuge verkehren bereits zu Versuchszwecken autonom auf öffentlichen Straßen und zeigen wie so oft, dass bahnbrechende neue Technologien zunächst über den Lastkraftwagen ihren Weg in breitere Anwendungsfelder finden.

Und über allem steht heute und künftig: Flottenbetreiber – ob Güterverkehr oder Personenbeförderung – brauchen wirtschaftliche und zuverlässige Fahrzeuge, die ihren substanziellen TCO-Beitrag leisten. Hinzu kommt wie immer ein extrem hoher Kostendruck in der Branche sowie die ständige Anforderung, mit jeder neuen Fahrzeuggeneration immer mehr Komfort und Sicherheit zu bieten zu wollen.

Diese hohen Ansprüche stellen die Nutzfahrzeugindustrie vor große Herausforderungen, die auch durch neue Gesetzesdirektiven wie "Masse und Gewichte" völlig neue Perspektiven erlangen können. Nur mit Flexibilität, hohem Gestaltungswillen und kurzen Innovationszyklen können diese hohen Ansprüche erfüllt werden. Und dabei steht die hohe Produktkomplexität stets der geforderten Vielfalt von Modell- und Ausstattungsvarianten gegenüber.

Die Entwicklung und der Einsatz von Nutzfahrzeugen sind so spannend wie nie. Kaum lassen sich die möglichen Folgen der neuen Trends heute vollumfänglich abschätzen. Gewinnen Sie hier einen Überblick. Tauschen Sie sich zu den vielfältigen Themen mit Experten und anerkannten Branchen-Insidern im Rahmen der Euroforum Jahrestagung "Trends in der Nutzfahrzeugindustrie" aus und erweitern Sie dabei durch hochkarätige Kontakte Ihr wertvolles Netzwerk.

Diskutieren Sie diese und weitere Themen

  • Digitale Infrastruktur im Güterverkehr
  • Technologische Trends und Veränderungen
  • Parkplätze – ein knappes Gut
  • Maße und Gewichte und der Lang-LKW
  • Einfuhrbestimmungen und Verkehr in Städten
  • Vorträge mit Blick über den Tellerrand hinaus

Tagungsvorsitzender:

Jochen Seifert
Jochen Seifert,
Geschäftsführer EDAG Kompetenzzentrum Nutzfahrzeuge, EDAG Engineering Schweiz GmbH


Vorsitzender des Fachbeirats:

Werner Bicker
Werner Bicker,
Herausgeber und redaktioneller Gesamtleiter, EuroTransportMedia Verlags- und Veranstaltungs-GmbH


Diskutieren Sie unter anderem mit diesen Branchenvertretern:

Matthias Wissmann, Präsident, Verband der Automobilindustrie (VDA)
Stefan Buchner, Bereichsvorstand Daimler Trucks, Mercedes-Benz LKW
Dr.-Ing. Dr. h.c. Harald Ludanek, Vorstand Entwicklung, Volkswagen Nutzfahrzeuge
Christian Coolsaet, Geschäftsführer und Vice President, Volvo Group Trucks Central Europe GmbH

Joachim Fehrenkötter, Inhaber, Fehrenkötter Transport und Logistik GmbH
Sven-Boris Brunner, Managing Partner, REF Europe GmbH
Dr.-Ing. Bernd Meurer, Head PE Running Gear, Brakes & Electrical System, Schmitz Cargobull AG


www.twitter.com/CTI_symposium

www.facebook.com/euroforum.de

www.euroforum.de/news



Handelsblatt Journal

Die Zukunft der Automobilindustrie

Welche großen Trends verändern die Automobilindustrie?

>> Kostenlos downloaden