Der Umgang mit schwierigen Zeitgenossen

Besserwisser, Querulanten und Störenfriede durchschauen und ausbremsen EUROFORUM Seminar8. und 9. Mai 2017, Wiesbaden

Programm

WARUM DER UMGANG MIT MANCHEN MENSCHEN SO SCHWIERIG IST

  • Die 7 häufigsten "Problemcharaktere"
  • Erkennen Sie, welcher Typ für Sie der schwierigste ist
  • Strategien für Ihr Verhalten

METHODEN, MIT ÄRGER UMZUGEHEN

  • Lernen Sie eine bewährte Formel kennen, durch die Sie Wut und Ärger "in Luft" auflösen
  • Alle Beteiligten konstruktiv in die Lösungsfindung einbinden

IN 8 SCHRITTEN SCHWIERIGE MENSCHEN STEUERN, STATT VON IHNEN GESTEUERT ZU WERDEN

  • Mit Menschen umgehen, die anders sind als Sie
  • Heikle Situationen selbst in die Hand nehmen

TECHNIKEN DER "SPANNUNGSFREIEN" GESPRÄCHSFÜHRUNG

  • Kommunikationstechniken für mehr Durchsetzungskraft
  • Schlagfertig antworten und ausdrucksstarke Formulierungen einsetzen

WIE SIE IHR DURCHSETZUNGSVERMÖGEN ERHÖHEN

  • Eigenverletzung minimieren: Erkennen Sie, wann Ihr Selbstwertgefühl untergraben wird
  • Warum Sie sich nie auf das Niveau Ihres "Problempartners" begeben sollten

GEWINNEN SIE "PROBLEMPERSONEN" FÜR SICH

  • Übereinkünfte herstellen – auch bei unterschiedlichen Interessenfeldern
  • Gratwanderung zwischen Kollegialität und Autorität erfolgreich meistern

GUTE ZUSAMMENARBEIT AUCH MIT SCHWIERIGEN MENSCHEN

  • Konstruktives Wutmanagement: Emotionen im Griff behalten
  • Verbale und nonverbale Kommunikation gezielt einsetzen

ASSERTORIK – DIE NEUE MASSEINHEIT, UM ERFOLGREICH ZU KOMMUNIZIEREN

  • Durch Assertorik Reibungsverluste verringern
  • Vertrauen schaffen: Beziehungsmanagement als Fundament für Ihre Kommunikation

Zeitplan

Erster Tag: 9.00 – 17.30 Uhr
Zweiter Tag: 9.00 – 17.00 Uhr

Kaffee- und Mittagspausen werden flexibel eingeplant.