Der Umgang mit schwierigen Zeitgenossen

Besserwisser, Querulanten und Störenfriede durchschauen und ausbremsen EUROFORUM SeminarStets individuell buchbar.

Stets individuell buchbar.

Bestimmen Sie, wo und wann Ihre Weiterbildung stattfindet!

Bei unseren individuellen Seminaren haben wir uns noch auf keinen Ort oder auf ein Datum festgelegt. Lassen Sie sich unverbindlich als Interessent/in für ein Thema aufnehmen und äußern Sie Wünsche, was Termin und Ort anbelangt. Gemeinsam mit Ihnen und unserem Trainernetzwerk finden wir dann den Termin, der Ihnen am besten passt.

Programm

Warum der Umgang mit manchen Menschen so schwierig ist – Die 7 häufigsten »Problemcharaktere«

  • Grundregeln zwischenmenschlichen Verhaltens und Faktoren, die das Verhalten beeinflussen
  • Warum Menschen zu schwierigen Zeitgenossen werden
  • Besserwisser, Querulanten und Störenfriede: Taktiken durchschauen und souverän bleiben
  • Erkennen Sie, welcher Typ für Sie der schwierigste ist

Strategien für Ihr eigenes Verhalten

  • Analysieren Sie Ihr eigenes Verhalten im Umgang mit Menschen
  • Schwierige Situationen schnell unter Kontrolle bringen
  • In jeder Situation die Fassung wahren

Methoden, mit Ärger umzugehen

  • Finden Sie die Ursachen Ihres Ärgers
  • Lernen Sie eine bewährte Formel kennen, durch die Sie Wut und Ärger »in Luft« auflösen

Häufig wiederkehrende Probleme in den Griff bekommen

  • Mit Menschen umgehen, die anders sind als Sie
  • Alle Beteiligten konstruktiv in die Lösungsfindung einbinden

In 8 Schritten schwierige Menschen steuern, statt von ihnen gesteuert zu werden

  • 1. Abschätzen, warum eine bestimmte Person Schwierigkeiten macht
  • 2. Eigenheiten und Verhaltensweisen von Personen charakterisieren
  • 3. Heikle Situationen selbst in die Hand nehmen
  • 4. Distanz gewinnen und dadurch die Botschaft Ihres Gegenübers richtig einschätzen
  • 5. Ursachen Ihrer Empfindungen erkennen und dadurch angemessen reagieren
  • 6. Entwicklung Ihrer persönlichen Strategie für den Umgang mit einer »Problemperson«
  • 7. Gespräche richtig vorbereiten
  • 8. Schwierige Situationen konstruktiv abschließen

Ihr Tagungshotel
Am Abend des ersten Veranstaltungstages lädt Sie das Maritim Hotel Frankfurt zu einem Umtrunk ein.

Zeitrahmen des Seminars

09.00 Empfang mit Kaffee und Tee, Ausgabe der Seminarunterlagen
09.30 Beginn des ersten Seminartages
09.00 Beginn des zweiten Seminartages
13.00 Gemeinsames Mittagessen
17.30 Ende des ersten Seminartages
17.00 Ende des zweiten Seminartages

An beiden Tagen finden vor- und nachmittags flexible Pausen statt. Im Anschluss an den ersten Seminartag sind Sie herzlich zu einem Umtrunk eingeladen.

Techniken der »spannungsfreien« Gesprächsführung

  • Kommunikationstechniken und -strategien für mehr Durchsetzungskraft
  • Schlagfertig antworten und ausdrucksstarke Formulierungen einsetzen
  • Körpersprache bewusst als Verstärker einsetzen
  • Widerständen souverän begegnen und heikle Situationen unter Kontrolle bringen
  • Akzeptanz und »Zuhörfähigkeit« erhöhen

Wie Sie Ihr Durchsetzungsvermögen erhöhen

  • Eigenverletzung minimieren: Erkennen Sie, wann Ihr Selbstwertgefühl untergraben wird
  • Warum Sie sich nie auf das Niveau Ihres »Problempartners« begeben sollten
  • Falsche Drehbücher erkennen und selbst Regie führen
  • Gruppennormen: Verhaltensweisen in der Gruppe

Gewinnen Sie »Problempersonen« für sich

  • Übereinkünfte herstellen – auch bei unterschiedlichen Interessenfeldern
  • Unpünktlich, unzuverlässig, abwesend: Lassen Sie sich nicht aus der »Ruhe« bringen
  • Gratwanderung zwischen Kollegialität und Autorität erfolgreich meistern

Gute Zusammenarbeit auch mit schwierigen Menschen

  • Missverständnisse vermeiden
  • Konstruktives Wutmanagement: Emotionen im Griff behalten
  • Verbale und nonverbale Kommunikation gezielt einsetzen

Assertorik – die neue Maßeinheit, um erfolgreich zu kommunizieren

  • Durch Assertorik Reibungsverluste verringern
  • Ziele klar formulieren und Mitstreiter gewinnen
  • Vertrauen schaffen: Beziehungsmanagement als Fundament für Ihren Kommunikationserfolg
  • Divergierende Temperamente harmonisieren