Umsatzsteuer & Immobilien

Vermeiden Sie Steuerfallen vom Erwerb bis zum Exit EUROFORUM SeminarBald wieder im Programm.

Bald wieder im Programm.

Programm

Ihr Update an nur einem Tag

8.30 – 9.00
Empfang mit Kaffee und Tee, Ausgabe der Seminarunterlagen

9.00 – 9.05
Begrüßung durch Euroforum und den Seminarleiter, Einführung in das Seminar
Dr. Christoph Wäger,
Richter am Bundesfinanzhof München

9.05 – 10.00
Voraussetzungen und Rechtsfolgen der Geschäftsveräußerung bei der Übertragung von Grundstücken

  • Verkauf durch Bauträger
  • Geschäftsveräußerung durch Vermietung
  • Umqualifizierung von Beteiligungsverkäufen als (steuerfreie) Grundstücksübertragung oder (nichtsteuerbare) Geschäftsveräußerung
  • Geschäftsveräußerung bei Organschaft
  • Nichtsteuerbarkeit von Zusatzleistungen (Konkurrenzverbot, Geschäftsbesorgung)
  • Absicherung gegen Fehlbeurteilungen

Dr. Christoph Wäger

10.00 – 11.00
Voraussetzungen des Reverse-Charge bei Bau- und Reinigungsleistungen sowie Grundstücksübertragungen nach § 13b UStG

  • Anwendungsbereich der Verlagerung der Steuerschuld
  • Begriff der Bauleistung
  • Bauleister/Bauträger als Leistungsempfänger
  • Reverse-Charge bei (steuerpflichtigen) Grundstückslieferungen
  • Gebäudereinigungen/Gebäudereiniger als Leistungsempfänger
  • Wirkungen/Grenzen der Vereinfachungsregelung nach Abschn. 13b.1 Abs. 23 UStAE

Ferdinand Huschens, Referat Umsatzsteuer EU, Bundesministerium der Finanzen

11.00 – 11.30 Pause mit Kaffee und Tee

11.30 – 12.00
Bauleistungen ohne Steuerschuldner? Anmerkungen zur möglichen Unionsrechtswidrigkeit des § 13b UStG bei Werklieferungen

  • Ist § 13b UStG mit dem Unionsrecht vereinbar?
  • Können Leistungen ohne Steuerschuldner und damit ohne Umsatzsteuerbelastung erbracht werden?
  • Ergeben sich Folgewirkungen auf andere Bereiche?

Dr. Christoph Wäger

12.00 – 12.45
Strukturierung von Immobilieninvestitionen

  • Erwerb und Veräußerung über Holding- und Personengesellschaften
  • Immobilien-Sondervermögen nach dem InvG

Dr. Eduard Forster, Steuerberater, Deloitte & Touche GmbH