UNTERNEHMENSJURISTENTAGE 2015

EUROFORUM Jahrestagung28. und 29. September 2015, Bonn



Nicht nur anders, sondern besser:
Die fokussierte Plattform exklusiv für Syndici!

Mit Beiträgen von Kollegen aus folgenden Unternehmen:

  • ADAC
  • BASF
  • Deutsche Bahn
  • Deutsche Bank
  • Deutsche Leasing
  • HX Holding
  • Infineon
  • Merck
  • PAREXEL International
  • Rheinmetall
  • Siemens
  • TÜV Rheinland
  • Vodafone
  • Profitieren Sie von topaktuellen Erkenntnissen für Ihre Rechtsabteilung von:

    • Bundesministerium der Justiz
    • Deutscher Industrie- und Handelskammertag e. V.
    • Hochschule St. Gallen
    • Landgericht München I
    • University of Oxford

    5 Gründe, warum die Unternehmensjuristentage anders sind …

    • UJT Community
      Der Netzwerkgedanke steht über allem: Bauen Sie Ihr Netzwerk auf und aus!
    • Nicht nur Weiter - sondern Kompetenzbildung
      Eine Kombination aus Fachvorträgen, Praxisberichten, Gruppenarbeit, Break-Out Sessions und Workshops ermöglicht die praxisnahe Vertiefung und den Erfahrungsaustausch unter Fachleuten.
    • Tiefgang
      Wir setzen auf qualitativ hochwertige Fachvorträge. Die praxisrelevanten Fragestellungen werden in Kleingruppen, Workshops und Breakout-Sessions zielgruppengenau vertieft.
    • Praxisnähe
      Nicht das theoretische Wissen, sondern die Implementierung in den Unternehmensalltag ist die Herausforderung. Hierauf legen wir spezielles Augenmerk.
    • Exklusivitätsvorbehalt
      Die Unternehmensjuristentagung ist eine geschlossene Veranstaltung für Leiter und leitende Mitarbeiter Recht. Dienstleister, Unternehmensberater und Kanzleianwälte sind – soweit sie nicht zum Partnerkreis gehören – von der Teilnahme ausgeschlossen.

    Machen Sie Ihre Rechtsabteilung fit für die Zukunft – mit den Unternehmensjuristentagen 2015!

     

    Die vorgetäuschte CEO-Anweisung oder wie fast eine Million Euro auf offshore Konten in Asien gelangen konnte.
    Bericht aus der Praxis, Bruno Weil – Weil & Associés – Paris

    ...weiterlesen

     

    Medienpartner

    Von Anwälten für Unternehmen: Deutscher Anwaltspiegel – Das Online-Magazin für Recht, Wirtschaft & Steuern
    Der Deutsche AnwaltSpiegel richtet sich an alle, die sich regelmäßig über Entwicklungen im unternehmensrelevanten Recht informieren müssen. Namhafte Autoren berichten kompetent und prägnant über aktuelle Themen vornehmlich aus dem Wirtschafts-, Arbeits- und Steuerrecht. Hinzu kommen Meldungen aus Rechtsprechung und Gesetzgebung, Literatur- und Veranstaltungshinweise sowie Personal- und Dealnachrichten. Das Online-Magazin erscheint 14-täglich und wird durch die Quartalsmagazine BusinessLawMagazine, DisputeResolution und ComplianceBusiness ergänzt. Bei AnwaltSpiegel-Roundtables und AnwaltSpiegel-Panels finden hochkarätige Entscheider und Referenten in exklusiver Runde zusammen.

     

    Seit 1998 berichtet JUVE über Wirtschaftsanwälte in Kanzleien und Unternehmen. Mit täglichen Online-Nachrichten, dem Monatsmagazin JUVE-Rechtsmarkt, dem Absolventen-Magazin und dem jährlich erscheinenden JUVE-Handbuch Wirtschaftskanzleien sorgt die 25-köpfige Redaktion für Transparenz in einem sich stetig verändernden Markt.