Stellungnahme zum Coronavirus

Update Wissen für GmbH-Geschäftsführer

KNOW-HOW AKTUALISIEREN | HAFTUNGSRISIKEN VERMEIDEN EUROFORUM Seminar10. und 11. November 2020, Düsseldorf

Programm

 

Auffrischung und Zusammenfassung der Basics zum Pflichtenkreis und den Haftungsrisiken des Geschäftsführers

  • Geschäftsführer als Manager und Unternehmer
  • Risiken und Haftungsumfang
  • Business Judgement Rule
  • Ressortaufteilung als Möglichkeit der Enthaftung

Neueste Tendenzen bei Haftungsfragen und Haftungsvermeidung – Aktuelle Rechtsprechung und Gesetzgebung in besonderen Konstellationen, u.a.:

  • Der „faktische“ Geschäftsführer
  • Die Rolle des Geschäftsführers in M&A-Transaktionen
  • Geschäftsführung und Kartellrecht
  • Werbung, Marketing und Wettbewerbsrecht
  • Haftung des Geschäftsführers neben der GmbH im Gewerblichen Rechtsschutz
  • Geldwäsche und Transparenzregister
  • Regelungsfallen in der D&O-Versicherung

Gesellschaft in der Krise/Insolvenz

  • Erhöhte Pflichten des Geschäftsführers
  • Strengere Anforderungen nach aktueller Rechtsprechung bei Zahlungen nach Insolvenzreife
  • Grundzüge der modernen Sanierung in Eigenverwaltung
  • Learnings aus COVID-19

Haftung bei internationalen (Konzern-) Gesellschaften

  • Spezielle Fragen bei Entsendung von Geschäftsführern
  • Aktuelle Entwicklungen zum Cash-Pool
  • Exkurs: Auswirkungen des Brexit Compliance
  • Grundzüge Compliance
  • Aktuelle Entwicklungen bei Compliance Management Systemen
  • Rolle des Geschäftsführers bei Compliance-Untersuchungen
  • Korruption/Bestechung
  • Mitarbeiterkontrolle

 

Zeitrahmen | Erster Tag
9.00 Check In
9.30 Start
13.00 Business Lunch
18.00 Ende des ersten Seminartages

 

Neue Risikofelder für den Geschäftsführer durch Digitalisierung

  • Umgang mit Cyberrisiken
  • Auswirkungen der DSGVO
  • Know-how-Schutz des Unternehmens im Zeitalter der Digitalisierung

Kompaktwissen Verträge und Vertragsmanagement

  • Vertragsgestaltung als wichtiger Compliance-Baustein
  • Individualvertrag vs. AGB
  • Zulässige Haftungsbeschränkung
  • Deutsches AGB-Recht als Wirtschaftsstandortnachteil
  • Besonderheiten bei Geschäften mit Auslandsbezug

Arbeitsrecht für Geschäftsführer: Der GmbH-Geschäftsführer im Konzern

  • Grundkonstruktion und rechtliche Besonderheiten
  • Arbeitnehmerhaftungsprivileg
  • Mögliche Interessenkonflikte

Ruhendes Arbeitsverhältnis des Geschäftsführers

  • Gewollt oder ungewollt?
  • Handlungstipps für Unternehmen und Geschäftsführer bei der Vertragsgestaltung

Aktuelles zur Anwendbarkeit des Arbeitsrechts auf GmbH-Geschäftsführer

  • AGB-Recht und vorformulierte Geschäftsführerverträge
  • Mutterschutzgesetz
  • Kündigungsschutzgesetz
  • Arbeitnehmerdatenschutz nach der DSGVO und BDSG
  • Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG)

Aktuelle Fälle zum Recht des GmbH-Geschäftsführers

  • Kündigungen aus wichtigem Grund
  • Haftung

Kurzer Ausflug ins Steuerrecht für Geschäftsführer: Steuerliche Optimierung und Umschiffen von Haftungsfallen

 

Zeitrahmen | Zweiter Tag
9.00 Start
12.30 Business Lunch
17.00 Ende des Seminars