Vergabe von IT-Dienstleistungen und Beschaffung von Sicherheitstechnologien

EUROFORUM SeminarStets individuell buchbar.

Stets individuell buchbar.

Bestimmen Sie, wo und wann Ihre Weiterbildung stattfindet!

Bei unseren individuellen Seminaren haben wir uns noch auf keinen Ort oder auf ein Datum festgelegt. Lassen Sie sich unverbindlich als Interessent/in für ein Thema aufnehmen und äußern Sie Wünsche, was Termin und Ort anbelangt. Gemeinsam mit Ihnen und unserem Trainernetzwerk finden wir dann den Termin, der Ihnen am besten passt.

VERGABE VON IT-DIENSTLEISTUNGEN

Alles, was Sie für eine rechtssichere IT-Ausschreibung wissen müssen

  • Trainieren Sie mit unserem erfahrenen Vergaberechtprofi Dr. Wolfram Krohn und erwerben Sie am 1. Seminartag umfangreiches Praxis-Know-how, wie Sie IT-Ausschreibungen vergaberechtskonform durchführen!
  • Unser Experte Dr. Ralf Steding zeigt Ihnen, wie Sie diese Probleme souverän in den Griff bekommen. Lernen Sie am 2. Seminartag, wie Sie Vertragsklauseln unter Verwendung von Musterverträgen vorteilhaft formulieren und schaffen Sie so die Basis für eine rechtssichere IT-Beschaffung!


(getrennt buchbar)

BESCHAFFUNG VON SICHERHEITSTECHNOLOGIEN

Alles, was Sie für die Vergabe sicherheitsrelevanter Ausrüstung und Technologie wissen müssen

  • Nutzen Sie als Vergabestelle die neu eingeräumten Spielräume für die Gestaltung und Durchführung von Vergabeverfahren! Der Ver gabe rechtsspezialist Prof. Dr. Heiko Höfler ist mit diesem komplexen Themenfeld eng vertraut und führt Sie anhand zahlreicher Beispielsfälle aus der Praxis und der Rechtsprechung umfassend in das Thema ein und gibt Ihnen zahlreiche Tipps!

IHRE ERFAHRENEN EXPERTEN VOR ORT

Vergabe von IT-Dienstleistungen


Dr. Wolfram Krohn, Orrick Herrington & Sutcliffe LLP
Dr. Ralf Steding,Kapellmann und Partner



Vergabe von IT-Dienstleistungen


Prof. Dr. Heiko Höfler,Bird & Bird LLP


Ihre Pluspunkte

  • Mittels Checklisten, aktuellen Musterverträgen und zahlreichen Fallbeispielen können Sie das neu erworbene Wissen sehr gut in der Praxis anwenden!
  • Stellen Sie bereits im Vorfeld des Seminars Ihre Fragen. Wir leiten diese dann an unsere Referenten weiter und Sie erhalten vor Ort individuelle Antworten. Schreiben Sie an: kathrin.burczyk@euroforum.com
  • Sehen Sie bereits ein paar Tage vor Seminarbeginn die Unterlagen ein und bereiten Sie sich vor.
  • Vernetzen Sie sich mit den anderen Teilnehmern auch nach dem Seminar in der digitalen Lernumgebung zum Seminar.
  • Stellen Sie ca. 2 Wochen nach dem Seminar in je einem Chat pro Referent Ihre noch offenen Fragen!

Plus

  • Vernetzen Sie sich mit Referenten und Teilnehmern in der digitalen Lernumgebung zum Seminar!
  • Stellen Sie in 3 Livechats mit den Referenten auch nach dem Seminar Ihre Fragen!

Zielgruppe

  • Vergabestellen in Bund, Ländern und Kommunen, die zur Ausschreibung verpflichtet und mit der Beschaffung von Informationstechnik betraut sind, insbesondere Leiter oder Mitarbeiter der Abteilungen:
    • Einkauf
    • Beschaffung
    • Vergabe
    • Liegenschaften, Bauämter
    • Finanzen, Kämmerei
    • Interne Revision
    • Interne Organisation
  • Geschäftsführer und Vorstände von Beteiligungsgesellschaften
  • Vertreter von Vergabestellen