FÜR KÖNNER

Vergaberecht für Experten

Lernen Sie Besonderheiten kennen und vervollkommnen Sie Ihr Wissen nach neuer Rechtslage! EUROFORUM AkademieBald wieder im Programm.

Bald wieder im Programm.

Programm

Strategische Planung & Vergabekonzeption

  • Vertragsänderungen und öffentlich-öffentliche Zusammenarbeit
  • Wahl der Verfahrensart
  • Bestimmung der Anforderungen und Nachweise zur Eignung
  • Festlegung und Gewichtung von Zuschlagskriterien
  • Festlegung von strategischen Zielen
  • Erstellung der Bekanntmachung und der Vergabeunterlagen

Eignungsprüfung als wichtige Schaltstelle des Vergabeerfolgs

  • Wann findet die Eignungsprüfung statt?
  • Neuere Entwicklungen aus der Rechtsprechung zu den Einzelmerkmalen Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit
  • Eignungskriterien in besonderen Fällen
  • Bildung und Bekanntgabe von Eignungskriterien und deren Gewichtung
  • Abgrenzung Eignungskriterien/Vergabekriterien
  • Durchführung der Eignungsprüfung, Aufklärung
  • Eignungsmängel: Eignungsleihe und Selbstreinigung
  • Eignungskriterien und –nachweise in der künftigen Rechtslage (VergModG)

Angebotswertung, Zuschlag & Rechtsschutz

  • Angebotswertung und Zuschlag
  • Zuschlagskriterien als Wertungsmaßstab
  • Geheimwettbewerb
  • Auskömmlichkeitsprüfung
  • Fallbeispiel: Wertung von Angeboten
  • Angebotswertung in Verfahren zu freiberuflichen Leistungen
  • Rechtsschutz
  • Primärrechtsschutz
  • Sekundärrechtsschutz

Zeitplan:

tägl. Beginn 9 Uhr, Ende 17.30 Uhr