EUROFORUM Spezialtag

Vergaberechtsnovelle 2016

EUROFORUM KonferenzDiese Veranstaltung hat bereits am 23. November 2015 in Berlin stattgefunden!

Diese Veranstaltung hat bereits am 23. November 2015 in Berlin stattgefunden!

> Tagungsunterlagen downloaden!

Wesentliche Eckpunkte und Änderungen des künftigen europäischen Vergaberechts!

Ab Frühjahr 2016 wird die Vergabepraxis mit einem strukturell und inhaltlich vollständig reformierten Rechtsrahmen konfrontiert sein. Das Bundeskabinett hat am 8. Juli 2015 den Regierungsentwurf zur Modernisierung des Vergaberechts verabschiedet. Danach wird sich das GWB-Vergaberecht von §97–§184 erstrecken, was große Veränderungen in quantitativer wie qualitativer Hinsicht bedeutet.

Die Umsetzung der einschlägigen EU-Richtlinien erfordert Neufassungen

  • der Vergabe verordnung
  • der Sektorenverordnung
  • und erstmalig eine Konzessionsverordnung.

Der Spezialtag "Vergaberechtsnovelle 2016" informiert Sie konzentriert und aus erster Hand über den neuen Rechtsrahmen.

Prof. Dr. Martin Burgi, Universität München, und Dr. Olaf Otting, Allen & Overy, vermitteln Ihnen kompakt an einem Tag alles Wichtige zur Reform des Vergaberechts – dem größten vergaberechtlichen Gesetzgebungsverfahren der letzten 10 Jahre. Beide Referenten haben von Anfang die Umsetzung der EU-Richtlinien in Deutschland mitbegleitet.