Zahlungsverkehrsrecht

Das Forum für zivil- und aufsichtsrechtliche Fragen EUROFORUM KonferenzDiese Veranstaltung hat bereits am 27. und 28. Mai 2013 in stattgefunden!

Diese Veranstaltung hat bereits am 27. und 28. Mai 2013 in stattgefunden!

> Tagungsunterlagen downloaden!> Tagungsunterlagen bestellen!


Rechtssicherheit für Banken, Handel und Dienstleister

Zahlungsverkehrsrecht im Spannungsfeld von Gesetzgebung, technischen Innovationen und internationalem Wettbewerb. Erkennen Sie frühzeitig Tendenzen in der Rechtsprechung und tauschen Sie sich mit Fachkollegen aus. Profitieren Sie von praxisnahen Handlungsempfehlungen unserer Referenten.

Zahlungsverkehrsrecht im Spannungsfeld von Innovation und Rechtsprechung

  • E-Geld – Erste Erfahrungen nach Umsetzung der Zweiten E-Geld-Richtlinie und Einführung des § 25i KWG
  • SEPA – Wie wirkt sich die Migration auf den nationalen Zahlungsverkehr aus?
  • E-Commerce – Rechtliche Entwicklungen bei Karten-, Internet- und Mobilzahlungen
  • Datenschutz – Welche Restriktionen gibt es im Online-Geschäft?
  • Geldwäsche – Welche Auswirkungen hat das Geldwäscheoptimierungsgesetz auf den Zahlungsverkehr?
  • Kartellrecht – Bewertung der Zahlungssysteme im Wettbewerbskontext

Ihre Experten aus Ministerien, Aufsicht, Praxis und Beratung

  • Christoph Bernius
    easycash
  • Kai-Christian Claus
    Innovalue
  • Doris Dietze
    Bundesministerium der Finanzen
  • Roger Dippel
    VÖB
  • Daniela Eschenlohr
    GSK Stockmann + Kollegen
  • Peter Frey
    Aderhold Rechtsanwaltsgesellschaft
  • Markus Grzanna
    Ebner Stolz Mönning Bachem
  • Michael Kaiser
    Der Hessische Datenschutzbeauftragte
  • Jan Pohle
    DLA Piper
  • Eva Prinz
    PayPal
  • Eva-Maria Schulze
    Bundeskartellamt
  • Dr. Stefan Werner
    Commerzbank

Unter Moderation von

  • Dr. Richard Reimer
    Hogan Lovells

Teilnehmerstimmen aus 2012

Fachlich und organisatorisch gut!

Carsten Callies, REWE DS KGaA

Sehr empfehlenswert.

Willi Barchfeld, DZ Bank AG

 

Wen treffen Sie auf dieser Konferenz?

  • Geschäftsführer, leitende Mitarbeiter, Geldwäsche-, Datenschutz- und Compliance-Beauftragte von
    • Banken, Sparkassen und Genossenschaftsbanken
    • Handelsunternehmen

aus den Geschäftsbereichen: Finanzen, Zahlungsverkehr, Recht, Compliance, Datenschutz, Corporate Finance, Kundenbetreuung, Cash Management, Treasury Management, Interne Revision

  • Vertreter von Zahlungsdienstleistern
  • Interessierte Beratungshäuser und Rechtsanwälte