ENERGIE-Akademie

Der Energiemanager

Die neue Herbststaffel EUROFORUM AkademieStets individuell buchbar.

Stets individuell buchbar.

Referenten

Dr. Ulf Auerbach ist Senior-Projekt-Manager Energie- und Klimapolitik bei der Evonik Industries AG. Er ist promovierter Chemiker und arbeitet seit 1988 freiberuflich als Trainer und Dozent. Mit mehr als 15 Jahren Erfahrung aus technischen, kaufmännischen, organisatorischen und vertrieblichen Leitungsfunktionen in der Energiewirtschaft verfügt Herr Dr. Auerbach über detaillierte Kenntnisse der gesamten Wertschöpfungskette. 1992 übernahm er bei der der STEAG AG die „Strategische Umweltkommunikation“ und verantwortete von 1997 bis 2005 die Entwicklung nationaler und internationaler Energieprojekte.

Dr. Sven Bode ist Geschäftsführer der Greenmiles GmbH und wissenschaftlicher Direktor am arrhenius Institut für Energie- und Klimapolitik. Seit über 10 Jahren befasst er sich aus wissenschaftlicher und unternehmerischer Sicht mit Fragen der Energie- und Klimapolitik.

Ralf Wissen ist seit Januar 2009 Geschäftsführer der r2b energy consulting GmbH. Davor hat er am Energiewirtschaftlichen Institut an der Universität zu Köln (EWI) an zahlreichen Beratungsprojekten für Auftraggeber aus der Industrie und der Politik mitgearbeitet. Zu den Schwerpunkten seiner Beratung zählen insbesondere Investitionsoptionen und Fragen der Integration bei Erneuerbaren Energien.

Dr. Florian-Alexander Wesche ist Rechtsanwalt bei White & Case LLP in Düsseldorf und berät seit 2004 in allen Fragen des Energiewirtschaftsrechts und verfügt über besondere Erfahrungen im Bereich der Gaswirtschaft. Seine Schwerpunkte liegen im Bereich der deutschen und europäischen Gasnetzzugangsregulierung sowie der Gestaltung, Verhandlung und Anpassung von Energielieferverträgen.

Dr. Arnd Kornatz leitet bei der Stadtwerke Düsseldorf Netz GmbH die Abteilung Netzmanagement und Netznutzung. Er ist verantwortlich für die Bereiche Asset Management S/G/W/F, Netzanschlussmanagement und Netznutzung. Er begann seine berufliche Laufbahn 1995 bei der RWE Telliance, wechselte 1999 zum Wuppertaler City Carrier telebel und war ab 2002 bei der Tropolys Netz GmbH beschäftigt.

Prof. Dr. Markus Zdrallek ist seit April 2010 Inhaber des Lehrstuhls für Elektrische Energieversorgungstechnik an der Bergischen Universität Wuppertal. Nach seinem Studium der Elektrotechnik in der Fachrichtung elektrische Energietechnik an der Technischen Hochschule Darmstadt, promovierte er an der Universität Siegen. Von 2000 bis 2010 war Herr Prof. Dr. Zdrallek in verschiedenen strategischen und operativen Führungspositionen bei RWE tätig.

Prof. Dr. Felix Müsgens ist Inhaber des Lehrstuhls für Energiewirtschaft an der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus. Zuvor hatte er die Professur für Energiewirtschaft an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen inne mit den Forschungsschwerpunkten Ökonomik und Design von Energiemärkten, Risiko- und Portfoliomanagement und Energiehandel. Nach seinem Studium der Volkswirtschaftslehre an der Universität Bonn war er am Energiewirtschaftlichen Institut an der Universität zu Köln (EWI) beschäftigt und promovierte dort. Von 2006 bis 2009 arbeitete Herr Prof. Dr. Müsgens bei der Trianel European Energy Trading GmbH, seit Januar 2007 als Abteilungsleiter im Bereich Portfoliomanagement.

Jörg Lachmann ist seit 2005 Leiter des Vertriebs für Geschäftskunden bei der NEW Energie GmbH. Nach seinem Studium der Elektrotechnik/Energietechnik an der Fachhochschule Aachen und einer Weiterbildung zum Energiewirtschaftsmanager war Herr Lachmann einige Jahr als Gastdozent an der Hochschule Niederrhein tätig. Bei der RWE Energie AG war er in der Fach- und Industrieberatung beschäftigt, bevor er hier und später bei der NVV AG die Geschäftskundenbetreuungübernahm.