Der zertifizierte Meldewesen-Experte

EUROFORUM AkademieBald wieder im Programm.

Haben Sie Interesse an dieser Veranstaltung?

Eine Neuauflage dieser Veranstaltung ist zurzeit in Planung. Lassen Sie sich unverbindlich als Interessent/in für Ihr Thema aufnehmen. Selbstverständlich können Sie auch gerne Wünsche äußern. Sobald sich unsere Planungen konkretisieren, setzen wir uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Meldewesen – Im Sturm der Bankenaufsicht

Bleiben Sie an 2x3 Tagen kompakt und praxisnah an den operativen Meldethemen sowie den Neuerungen dran. Verpassen Sie nichts. Nutzen Sie die speziell auf die Bedürfnisse des Meldewesens zugeschnittene Akademie, um sich für die Praxis von Experten aus der Praxis weiterbilden zu lassen.

Vom Einsteiger zum Könner in nur 2x3 Tagen!


Bankaufsichtliche Meldungen mit Fallbeispielen, Meldebögen und praktischen Übungen!

Ihre modulare Weiterbildung – Aus der Praxis für die Praxis

  • Modul 1&2
    16. und 17. September 2013
    Meldewesenschnittstellen, Meldungen der Eigenmittel und Eigenkapitalanforderungen
    Andrea Kopf, KfW-Bankengruppe

  • Modul 3
    18. September 2013
    Die neuen Groß- und Millionenkreditmeldungen
    Dirk Waßmann, GAR Gesellschaft für Aufsichtsrecht und Revision

  • Modul 4
    23. September 2013
    Liquiditätsmeldewesen
    Prof. Dr. Stephan Seidenspinner, Hochschule für angewandtes Management und Xuccess Reply

  • Modul 5
    24. September 2013
    Statistisches Meldewesen
    Jürgen Lange,
    HSH Nordbank

  • Modul 6
    25. September 2013
    Basismeldewesen, FINREP, Konsolidierung und die neue FinaV
    Martin Neisen,
    PricewaterhouseCoopers
    Benno Wink, Deutsche Bundesbank


Andrea Kopf, KfW-Bankengruppe
Dirk Waßmann, GAR Gesellschaft für Aufsichtsrecht und Revision
Prof. Dr. Stephan Seidenspinner, Hochschule für angewandtes Management und Xuccess Reply
Jürgen Lange, HSH Nordbank
Martin Neisen, PricewaterhouseCoopers
Benno Wink, Deutsche Bundesbank

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Module
    Kompakt und modular erhalten Sie in 6 Tagen, unterteilt in 2x3 Tagen, die nötige Kompetenz und praxisnahes Wissen im bankaufsichtlichen Meldenwesen. Sparen Sie Zeit und Geld im Vergleich zu einem längeren Studium. Einzelne Tage sind auf Anfrage auch getrennt buchbar.
  • Praxistransfer
    Mittels zahlreicher Fallbeispiele, bildlicher Didaktik mithilfe der Meldebögen und praktischen Übungen können Sie das erworbene Wissen sehr gut in der Praxis anwenden!
  • Zertifikat
    Im Anschluss an die erfolgreiche Teilnahme erhalten Sie von der Hochschule für angewandtes Management und EUROFORUM die Teilnahmebestätigung "Der Meldewesen-Experte". Darüber hinaus können Sie sich freiwillig für die Zertifikats-Prüfung anmelden und erhalten bei bestandener Prüfung von der Hochschule für angewandtes Management das Hochschulzertifikat "Der zertifizierte Meldewesen-Experte".
  • Begrenzte Teilnehmerzahl
    Sie lernen intensiv bei begrenzter Teilnehmerzahl und können das Erlernte somit auch anwenden.

Ihre Fragen

Haben Sie spezielle Fragen, die Ihnen unsere Referenten während der Akademie beantworten sollen? Dann senden Sie uns diese vorab per E-Mail zu:
Kathrin Dietrich-Pfaffenbach

An wen richtet sich der Intensivlehrgang?

  • Neueinsteiger im bankaufsichtlichen Meldewesen
  • Führungskräfte und Mitarbeiter, die schon länger in dem Bereich tätig sind und sich über die Neuerungen fundiert auf dem Laufenden halten möchten