Zusatzversorgung 2018

EUROFORUM Konferenz26. und 27. Juni 2018, Berlin

SAVE THE DATE!

Zusatzversorgung 2018

26. und 27. Juni 2018, Berlin


Aktuelle Themen der Jahrestagung

  • Entwicklung, Umsetzung und Steuerung des Betriebsrentenstärkungsgesetzes
  • Aktuelle Rechtsprechung und die Auswirkungen zu Gegenwert, Startgutschriften und Sanierungsgeld
  • Moderne Asset Management Konzepte in Niedrigzinszeiten
  • Digital Pension – Potentiale von Künstlicher Intelligenz und Robo Advisory


Folgende Sprecherzusagen liegen bereits vor:

  • Dr. Oliver Dilcher, Tarifsekretär im Tarifsekretariat des öffentlichen Dienstes, ver.de Bundesverwaltung
  • Hans-Rudolf von Campenhausen, Mitglied des Vorstandes, Kirchliche Zusatzversorgungskasse Rheinland-Westfalen
  • Werner Dörring, Bereichsleiter Personalrecht, Rhein-Neckar-Verkehr GmbH
  • Christine Harder-Buschner, Regierungsdirektorin
  • Dr. Joachim Grote, Partner, Langheid & Dallmayr Rechtsanwälte
  • Elke-Luise Müller, Grundsatzfragen/Justiziariat, DAK-Gesundheit
  • Dr. Andrea Cornelius
  • Dr. Matthias Forche, Leiter Abteilung Personal, Finanzen, Zentrale Dienste, Ostdeutscher Sparkassenverband
  • Christian Mehlinger, Strategische Asset Allocation und ALM-Studien, Heubeck AG
  • Dr. Udo Niermann, Partner, Mercer Deutschland GmbH

An wen richten wir uns mit dieser Jahrestagung?

Mit der Veranstaltung richten wir uns an Führungskräfte in:

  • Öffentlichen und kirchlichen Zusatzversorgungskassen
  • Unternehmen öffentlichen Rechts
  • Kommunen
  • Versicherungen und Banken.

Weiterhin wenden wir uns an Dienstleistungsunternehmen, die auf die Öffentliche Zusatzversorgung spezialisiert sind.