Referenten 2017

Andreas Burwick

Andreas Burwick

Speaker 2017

CEO
SmartWeb GmbH

    Timo Eggers

    Timo Eggers

    Speaker 2017

    Unternehmensentwicklung
    Quantum GmbH

    quantum

    ... mehr

    „Als mal leiser, mal etwas lauterer Rebell und agiler Macher kämpfe ich dafür, mehr Neues, schneller in die Welt zu bringen.“

      Daniel Grassinger

      Daniel Grassinger

      Speaker 2017

      Co-Founder
      nexussquared

      nexus

      ... mehr

      Daniel first got in contact with blockchain early 2015 in Silicon Valley. From that day on he was hooked and co-founded nexussquared, a blockchain business platform with the focus on accelerating blockchain ideas through ‚nexuslab’ – a virtual blockchain acceleration programme. Daniel designed the programme and managed its first cohort with 10 European blockchain start-ups from April – July, 2016.

      Holding degrees in civil engineering and business administration, Daniel Grassinger has worked in real estate consulting for more than ten years prior to co-founding nexussquared. Besides building up and managing AECOM’s Swiss branch from January 2013 till September 2015 Daniel designed various innovation processes for corporate clients.

        Marcus Härtel

        Marcus Härtel

        Speaker 2017

        Konzeption Leistungsangebot im Massenzahlungsverkehr
        Deutsche Bundesbank

        Deutsche_Bundesbank

        ... mehr

        Marcus Härtel ist Diplom-Volkswirt der Universität Bonn. Nach einer Tätigkeit als Research Analyst in Prag im Bereich Macro-forcasting, begann er 2010 bei der Deutschen Bundesbank. Im Grundsatzbereich für Massenzahlungsverkehr war er als Fachexperte für innovative Bezahlverfahren auch für das Thema Bitcoin zuständig. Inzwischen ist er für die politische und fachliche Ausrichtung der bundesbankeigenen Systeme im Massenzahlungsverkehr verantwortlich. Er ist direkt in dem Projektteam beteiligt, welches zusammen mit der Deutschen Börse einen ersten Blockchain-Prototyp entwickelt hat, um die Implikationen der Technologie besser verstehen zu können.

          Wolfgang Kierdorf

          Wolfgang Kierdorf

          Speaker 2017

          Geschäftsführer/CEO
          The Black Swan – Gesellschaft für Unternehmensentwicklung mbH

          Black-Swan

          ... mehr

          Ich bin seit über 25 Jahren unterwegs als Unternehmer, Business-Coach und „Forscher“ auf den Gebieten Unternehmens- und Persönlichkeitsentwicklung, sowie Autor von 18 Büchern zu den Themen Persönlichkeits- und Unternehmensentwicklung.
          Mein Interesse an der Blockchain-Technologie reicht bei mir zurück bis zu den frühen Posts von Satoshi Nakamoto. Die Idee einer dezentralen und unveränderlichen Entität, der, eben weil Sie dezentral ist, alle vertrauen können, hat das Potential die Welt wie wir Sie kennen zu verändern. Allerdings ist es inzwischen wie bei allen Technologien, die Begriffshülle wird genutzt, aber der Inhalt drastisch verändert. Was am Ende übrig bleibt ist oft ein runtergekochtes Konzept und ein bisschen Sourcecode.

            klotz

            Maik Klotz

            Speaker 2017

            Autor & Blockchain-Enthusiast

            ... mehr

            Maik Klotz, Autor & Blockchain-Enthusiast

            Maik ist Berater, Sprecher und Autor zu den Themen Banking, Payment und Retail. Er berät Unternehmen zu kundenzentrierten Innovationsmethoden wie z.B. Design Thinking und der Fokussierung auf den Nutzer. Aktuell arbeitet Maik in der Beratung bei der KI finance GmbH.

            Als Sprecher und Moderator gehört Maik zu den wichtigsten Impulsgebern der deutschen Payment und Banking-Branche. Er ist Co-Founder von paymentandbanking.com.

            Maik schaut zurück auf 20 Jahre Erfahrung im Bereich der Bank-Anwendungen und Dienstleistungen zurück. Angefangen bei klassischen Onlinebanking Clients bis hin zu Themen wie Mobile Payment hat er herausragende Markt- und Produktkenntnisse und kennt auch technische und regulatorische Hintergründe.

            Seine Veröffentlichungen findet man auf t3n.de, mobilbranche.de, it-finanzmagazin.de und natürlich paymentandbanking.com.

              Dr. Udo Milkau

              Dr. Udo Milkau

              Speaker 2017

              Head of Strategy and Market Development Transaction Banking
              DZ BANK

              DZBank

              ... mehr

              Erste Berührung mit der "Blockchain" im Zusammenhang mit Bitcoins vor rund sechs Jahren und der Frage, ob Vertrauen durch einen technischen Algorithmus substituiert werden kann (bzw. unter welchen Annahmen und Limitierungen). Dem gegenüber steht letztlich für mich auch als Lehrbeauftragten für Wirtschaftswissenschaften an der Goethe Universität Frankfurt die Idee von Niklas Luhmann, d.h. dass Vertrauen zur Reduktion von Komplexität in sozialen Systemen dient. Hier schließt sich der Kreis zu meiner eigenen Ausbildung als Physiker und zu meiner heutigen Verantwortung in der DZ BANK als Leiter der Geschäftssteuerung des Geschäftsfelds Transaction Banking.

                Ante Plazibat

                Ante Plazibat

                Speaker 2017

                Research Assistant
                Institute of Information Management
                Universität St. Gallen

                Universität-St_Gallen

                ... mehr

                Ante Plazibat ist Doktorand an der Universität St. Gallen. Im Kompetenzzentrum «Sourcing in der Finanzindustrie» forscht er zu Blockchain und Distributed Ledger-Technologien. Der Hauptfokus seiner Forschung liegt auf der Analyse verschiedener Blockchain-Technologien sowie der Bewertung ihrer Potentiale für zukünftige Geschäftsmodelle.

                  Dieter Rehfeld

                  Dieter Rehfeld

                  Speaker 2017

                  Vorsitzender der Geschäftsführung
                  regio iT gesellschaft für informationstechnologie mbh

                  regio_IT

                  ... mehr

                  Die Distributed Ledger Technology bietet das Potential, eine sichere elektronische Identität für Bürger und Unternehmen zu schaffen. Dies zu realisieren ist eine kommunale (IT-) Infrastrukturaufgabe. Die elektronische Identität ist eine Basis, um die Datensouveränität zurückzuerobern und die informationelle Selbstbestimmung besser durchzusetzen. Die Potentiale von verteilten, sicheren kommunalen Registern können genutzt werden, um die Verwaltung einfacher zu gestalten.

                  Die regio iT GmbH ist bundesweit führender Anbieter eine Software für Kommunen rund um Wahlen (VoteManager). Seit einiger Zeit befasse ich mich deshalb u.a. intensiv mit dem Thema E-Voting. Auf der Suche nach spannenden Lösungen rund um E-Voting habe ich das Thema Blockchain entdeckt. Dabei trifft man auf „alte Bekannte“ wie Private and Public Key, Peer-to-Peer Technologien, Hashwerte etc. Die Gleichzeitigkeit von Dezentralität und Zentralität, die der Blockhain inhärent ist, eröffnet neue Wege für die Kommunen und für Smart City-Lösungen. Als Vorsitzender der Geschäftsführung der regio iT GmbH will ich diese neuen Wege entdecken, beschreiben und vorantreiben.

                    terlau

                    Dr. Matthias Terlau

                    Speaker 2017

                    RA/Partner
                    Osborne Clarke

                    OsborneClarke

                    ... mehr

                    Im Bereich der Kapitalmarktregulierung berät Matthias Terlau schwerpunktmäßig bei komplexen Kapitalmarkttransaktionen und Compliance Themen. Er hat mehrere angesehene öffentliche Übernahmen begleitet und bei der Börsennotierung von Aktien und öffentlichen Anleihen beraten. Zudem ist er bei komplexen und neuen Rechtstrukturen beteiligt, wie kürzlich bei einem debt to debt / mezzanine swap eines Anleiheemittenten und bei der Börsennotierung von Wertpapieren, bei denen mehrere Jurisdiktionen beteiligt waren. Zu seinen Mandanten zählen börsennotierte Gesellschaften in Europa und den USA sowie weitere Kapitalmarktteilnehmer.

                    Matthias Terlau ist Lehrbeauftragter und Autor im Bereich von Banken-, Zahlungs- und Kapitalmarktregulierungen. Er hat einige angesehene Handbücher über das Aufsichtsrecht veröffentlicht.

                      wotzka

                      Johannes Wotzka

                      Speaker 2017

                      IT-Fachexperte
                      Business Engineering Institute St. Gallen

                      bei

                      ... mehr

                      Johannes Wotzka ist IT-Fachexperte im Kompetenzzentrum «Sourcing in der Finanzindustrie». Er ist in mehrere Blockchain-Projekte involviert und ist für die technische Umsetzung von Blockchain-Lösungen zuständig. Er hat langjährige Erfahrung bei der Implementierung von komplexen IT-Projekten.

                        zeller

                        Vitus Zeller

                        Speaker 2017

                        Founder
                        starwings

                        starwings

                        ... mehr

                        Als Gründer der starwings GmbH hat Vitus beruflich mit dem Thema Blockchain zu tun und beschäftigt sich außerdem seit einigen Jahren privat mit den Potenzialen der Technologie. Zuvor stand er als Gründer und Geschäftsführer der ZmartPart GmbH an der Speerspitze der Implementierung und Umsetzung der additiven Fertigung (ugs. 3D-Druck) im industriellen Bereich. Der Unternehmergeist mit Hintergrund in Business und Management hat in fünf Ländern gelebt, studiert und gearbeitet. In seiner noch jungen beruflichen Laufbahn war er vor der Gründung von starwings und ZmartPart im Verkauf als auch im Business Development in der Immobilien- sowie in der Tech-Branche tätig.