Die Webinare im Überblick

Siemens auf dem Weg zur globalen End-to-End-Digitalisierung

Erfahren Sie, wie Siemens die Herausforderung im digitalen Wandel meistert.

Mehr erfahren

Themen und Inhalte

13.05.2020 | 11:00 Uhr Intelligente Automatisierung

NextGenP2P: Siemens innovativer Weg Best-in-Class-P2P-Services zu etablieren

Siemens, KPMG und Pega sind 2019 gemeinsam mit einem strategischen Programm an den Start gegangen, um Produktivität und Innovation für künftige Purchase-2-Pay-Services voranzutreiben. Durch den neuen Weg können sowohl die Servicequalität als auch der Grad der Automatisierung entlang der gesamten Prozesskette massiv gesteigert werden.

Erfahren Sie in diesem Webinar:

  • Wie das strategische Programm gestartet ist und was es auszeichnet
  • Wie Best-in-Class-P2P-Services aussehen
  • Wie die Zukunft in einer stark service-orientierten Welt aussehen wird

Speaker

Matthias Burkhart
Head of Process Optimization & Applications, Siemens

Matthias Burkhart verantwortet die Gestaltung und Umsetzung effizienter e2e-Prozesse und die kontinuierliche Verbesserung dieser Anwendungen. Vor dieser Funktion in den Shared Services arbeitete er im Bereich Corporate Finance an der Optimierung von Buchhaltungsprozessen in einer Governance-Rolle und war im Corporate Finance Audit für Financial System & Process Audits und Projektreviews verantwortlich. Er begann seine Karriere bei KPMG im Bereich IT-Beratung und Accounting Advisory Services.


Georg Knöpfle
Partner, KPMG

Georg Knöpfle ist Partner in der IT Beratung von KPMG im Standort München. In den letzten 20 Jahren spezialisierte er sich auf den Aufbau von Finanzorganisationen (Shared Services). Seit 8 Jahren leitet er deutschlandweit die “Intelligent Automation Einheit”. Aktueller Schwerpunkt seiner Tätigkeit ist die Automatisierung von Finanzprozessen mit modernen Technologien.


Oliver Karalus
Senior Executive Manager, Pegasystems

Oliver Karalus hat seine gesamte Karriere in der Beratungs- und Softwarebranche verbracht. In Zusammenarbeit mit führenden Unternehmen - vor allem aus dem Finanz- und Industriesektor - gilt er als Vordenker für die Start-2-Start-Digitalisierung. Die Zusammenarbeit mit globalen Unternehmen ist für ihn ein Schwerpunkt, um die Produktivität und das Wachstum durch verbesserte Kundenexzellenz und intelligente Automatisierung voranzutreiben.
Seit 2009 ist er fester Bestandteil bei Pega und etablierte 2015 die strategische Partnerschaft mit Siemens, welche sich mittlerweile zu einem kontinuierlichen Win-Win-Szenario entwickelt hat.

Warum die Zeit reif ist für eine ganzheitliche intelligente Automatisierung

Laden Sie sich hier das Whitepaper herunter:
Jetzt herunterladen

27.05.2020 | 11:00 Uhr Customer Engagement

Customer Experience 2.0 – Der Automatisierungsgrad in der Kundeninteraktion wird zum Wettbewerbsvorteil

Marketing Automatisierung spielt eine immer größere Rolle bei der Personalisierung von Kundenansprachen. Die Komplexität, die mit der Automatisierung einhergeht, wird aber nach wie vor unterschätzt. Zumal es nicht nur um die richtigen Plattformen und Architekturen geht, sondern zu einer gelungenen Transformation weitere Dimensionen gehören. Der reine Fokus auf Technologie führt nachweislich zu gescheiterten Projekten. Im Rahmen des Webinars zeigen wir auf, was beim Einsatz von Technologie und AI zu berücksichtigen ist.

Erfahren Sie in diesem Webinar:

  • Wie Sie sich mit einfachen Mitteln einen Überblick über Ihre Wettbewerbsfähigkeit verschaffen
  • Wie Automatisierung für Sie zum Wettbewerbsvorteil wird
  • Was sie bei der Automatisierung berücksichtigen müssen

Speaker

Carsten Thierbach
Head of Business Consultants, DCX Practice DACH, Capgemini GmbH

Carsten Thierbach ist seit über 20 Jahren in Werbung, Marketing und E-Commerce zu Hause. Schon während des Studiums der Angewandten Kulturwissenschaften arbeitete er als Konzeptioner und Markenstratege in Kreativagenturen. Später wechselte er auf Kundenseite und war Marketing-Director u.a. für einen Distanzhändler auf dem Weg zum E-Commerce Geschäftsmodell. Hier konnte er am eigenen Leib erfahren, wie sich „Digitale Transformation“ anfühlt und er lernte den holistischen Blick auf Veränderungsprozesse und Digitalisierung. Nach Stationen als Head of Consulting & Performance Marketing sowie Interims-Manager mit dem Schwerpunkt Automatisierung & Digitalisierung im Marketing leitet er seit Dezember 2018 das Team der Business Consultants bei Capgemini in der DCX Practice. Die sinnvolle Ergänzung der Markenarchitektur durch eine Martech-Architektur und holistische Veränderungsprozesse in Organisationen treiben ihn an.


Dr. Kay Knoche
DACH Lead für Decisioning & AI Solutions, Pegasystems

Dr. Kay Knoche, seit 7 Jahren Principal Solution Consultant bei Pega, spezialisiert auf Fragen rund um Artificial Intelligence, Decisioning und 1:1 Customer Engagement. In dieser Eigenschaft entwickelt Kay gemeinsam mit unseren Kunden insbesondere Decision Strategien und analytische Modelle und zwar sowohl für strukturierte Daten als auch für unstrukturierte Daten d.h. Text Analytics. Nach seiner Promotion in Experimentalphysik hat ihn das Thema Big Data und was wir daraus lernen können nicht mehr losgelassen.

Aufgrund eines technischen Problems wurde das Webinar neu aufgezeichnet.

10.06.2020 | 11:00 Uhr Kundenservice

Die nächste Welle im Kundendienst: Proaktiver Kundenservice richtig gemacht

In Zeiten der Corona Pandemie stoßen viele Kundenservicesysteme an ihre Grenzen. Systeme müssen in der Lage sein, sich ständig veränderndem Kundenbedarf agil anzupassen und konsistente Dienstleistungen über alle digitalen Kanäle hinweg anzubieten. Was häufig fehlt ist eine zentrale Intelligenz, die proaktiv Kunden und Agenten die passenden Services und Angebote ausspielen kann. Pegas Kundenservicelösungen helfen, rechtzeitig einen Bedarf rechtzeitig zu erkennen, um den Kundendienst so proaktiv wie möglich zu gestalten.

In diesem Webinar zeigen wir Ihnen:

  • Wie Mitarbeiter im Kundenservice über eingebaute Intelligenz proaktiv auf den aktuellen Kundenbedarf eingehen können
  • Wie sich Kunden über digitale Self-Services selbst helfen können um Anrufe beim Kundendienst zu vermeiden
  • Wie Kundenanfragen effizient über die verschiedensten Textkanäle manuell und automatisch abgearbeitet werden können

Speaker

Björn Oehme
Director BPM Practice Lead (DACH), Cognizant Solutions GmbH

Björn Oehme leitet seit Januar 2015 das PEGA Team der PEGA Practice bei Cognizant Technology Solutions in der DACH-Region. Er ist seit über 20 Jahren als Consultant für Solution-Design und im Projektmanagement mit dem Thema Business Process Automation bei Kunden in Europa unterwegs. Seit 2006 arbeitet er ausschließlich mit der Pega Plattform, primär im Finanz-, Versicherungs- und Telekommunikationssektor. Im Fokus steht für Ihn dabei die Verbesserung der Customer Journey und Kundenzentrierung durch Data Analytics, Vernetzung von Kommunikationskanälen, Frontend- und Backendprozessen, bestenfalls unter einer agilen Vorgehensweise bei der Implementierung.

Tilman Beer
Senior Solutions Consultant & Customer Service Specialist, Pegasystems

Nach dem erfolgreichen Studium der Informatik war Tilman Beer einige Jahre als Programmierer in der Fertigungsbranche und in der Geschäftsprozessoptimierung tätig, bevor er sich auf die Beratung und Realisierung von Kundendienstapplikationen spezialisiert hat. Insbesondere mit Telefonie und Chatbot-Technologien in Kombination mit der maschinellen Verarbeitung natürlicher Sprache (Natural Language Processing) hat er sich intensiv auseinandergesetzt und ist heute ein glühender Verfechter kanalübergreifender, intelligenter Kundenkommunikation. Seit sechs Jahren berät er große Unternehmen im deutschsprachigen Raum vor und bei der Einführung von Kundendienstlösungen.

24.06.2020 | 11:00 Uhr Customer Engagement, Kundenservice, Intelligente Automatisierung

Customer Journeys effektiv gestalten – grenzenlos und ohne Limitierung

Lassen Sie sich auf eine Reise mitnehmen – eine Reise der digitalen Transformation und entdecken Sie wie Kommunikation mit Kunden in Zeiten der Digitalisierung bereits funktionieren kann. Sehen Sie, wie Sie die in organisatorischen Silos befindlichen Systeme, Funktionen und Kommunikationskanäle aufbrechen und effektiv verbinden können, um eine Customer Journey zu liefern, die Kunden das Gefühl gibt, wirklich an erster Stelle zu stehen.

In diesem Webinar zeigen wir Ihnen:

  • Wie Sie durch den richtigen Einsatz von KI Ihre Marketing- und Vertriebserträge durch personalisierte Echtzeitkampagnen steigern
  • Wie Ihre Service-Agenten die Kundenzufriedenheit erhöhen
  • Wie Sie ihre komplexen Prozesse einfach abbilden und mehr aus Ihrer Kundeninteraktion herausholen

Speaker

Sebastian Hillig
Senior Solutions Consultant, Pegasystems

Seit einer Dekade als Presales Consultant bei IBM, Tibco und Pega brennt Sebastian Hillig dafür, zu verstehen, was Unternehmen umtreibt und Lösungsansätze zu entwickeln, die diese Unternehmen auf ihrer digitalen Transformation unterstützen.

Florian Wolf
Senior Solutions Consultant, Pegasystems

Als Spezialist im Bereich Digital Marketing und Decisioning führt Florian Wolf in seiner Rolle als Solution Consultant seit mehreren Jahren Kunden aus verschiedenen Industrien in das Zeitalter der Digitalisierung.

01.07.2020 | 11:00 Uhr Intelligente Automatisierung

Viele Davids anstatt eines Goliaths – Digitalisierung von Prozessen mit großem Mehrwert

In einem Großkonzern wie der Deutschen Bahn gibt es sehr viele und sehr facettenreiche Prozesse. Damit einher geht ein großes Potenzial, um mit cleveren digitalen Lösungen einen ebenso großen Mehrwert zu schaffen. Gemeinsam mit Pega geht die Deutsche Bahn bereits viele kleine und unterschiedliche Prozesse an. Im Fokus steht dabei die schnelle Generierung von Mehrwert mit Hilfe der Möglichkeiten von Low-Code. Kombiniert wird dies durch die konsequente Umsetzung des Citizen Development Ansatzes. Somit werden zukünftig IT-affine Bahnmitarbeiter in die Lage versetzt, selbst die Digitalisierung von Prozessen in Pega umzusetzen.

In diesem Webinar zeigen wir Ihnen:

  • Wie die Deutsche Bahn Prozessdigitalisierung und Citizen Development angeht
  • Wieso viele heterogene Prozesse Vorteile innerhalb einer gemeinsamen Plattform bringen
  • Welche Vorteile Citizen Development für die Deutsche Bahn mit sich bringt

Speaker

Dirk Böning-Corterier
Product Owner von flow.works, DB Systel

Seit über 10 Jahren ist Dirk Böning-Corterier beim Digitalpartner der Deutschen Bahn beschäftigt. Als Projektleiter und Berater hat er Großprojekte erfolgreich umgesetzt. Seit 2011 treibt er den Aufbau von agilen und selbstorganisierten Teams voran, um mit der schnellen Umsetzung von digitalen Lösungen den Bahnkonzern voranzubringen.

Youssif Salhiu
Sales Manager & DACH Head of Transport, Logistics & Utilities, Pegasystems

Youssif Salhiu kann auf mehr als 23 Jahre Vertriebs- und Führungserfahrung zurückblicken. Davon war er 10 Jahre verantwortlich für Transport und Logistik, in verschiedenen Funktionen. Er leitet bei Pegasystems ein dynamisches, kundenorientiertes Expertenteam in der DACH-Region im Bereich Transport und Logistik, welches Unternehmen dabei helfen, mit echter digitaler Transformation mehr geschäftlichen Nutzen zu erzielen.

15.07.2020 | 11:00 Uhr Kundenservice

Digitalisierung im Personalwesen - HR-Services einfach & effizient für jeden Mitarbeiter verfügbar machen

Den über 200.000 Mitarbeitern bietet die Deutsche Telekom mehr als 500 verschiedene HR Services über 4 Kernkanäle an. Im Hintergrund werden für die Prozessbearbeitung diverse Daten aus einer heterogenen Systemlandschaft benötigt und verarbeitet. Sehen Sie, wie wir PEGA zur effizienten Gestaltung der Prozesse als auch als Eingangskanal für alle Mitarbeiteranliegen nutzen.

In diesem Webinar zeigen wir Ihnen:

  • Wie Sie Kundenerlebnis im HR Bereich schaffen und zur Zufriedenheit der Mitarbeiter aktiv beitragen
  • Wie Sie den Day-to-Day Job der Service-Agenten einfacher und effizienter gestalten
  • Wie Sie komplexe Prozesse und Systemlandschaften optimal mit PEGA unterstützen

Speaker

Daniel Wenzel
VP HR Service Design & Digitalisierung, Product Manager für HRcules, Deutsche Telekom

Daniel Wenzel verantwortet seit diesem Jahr als Vice President den Bereich „HR Service Design und Digitalisierung“ in der Deutschen Telekom Services Europe. Seit 2017 leitet er das Hire-to-Retire Digitalisierungsprogramm „Simplify and Digitize HR“ mit den Schwerpunkten HR-Shop, Workflow, electronic Signature und Process Mining. Im Projekt HRCules übernimmt er die Rolle des Product Managers und Head of CoE.
Über die vergangenen 15 Jahre, war er als Senior Manager im Center for Strategic Projects der Deutschen Telekom AG sowie Senior Managing Consultant der IBM Deutschland tätig. In verschiedenen internationalen Projektleitungsrollen hat er seinen Schwerpunkt auf die Themen Reorganisation, Prozesseffizienz und Digitalisierung gelegt.

Verena Schmuck
Business Owner IT für HRcules, Deutsche Telekom

Verena Schmuck verantwortet seit November 2019 die Umsetzung des PEGA Projektes HRcules aus Seiten IT.
Seit 15 Jahren arbeitet Sie in der Telekommunikationsindustrie und ist spezialisiert auf das Design und die Umsetzung von Performance Management Systemen in den Bereichen Analytics, BI, Reporting und Planung.
Vor ihrem Start bei der Deutschen Telekom, war Frau Schmuck 14 Jahre als Senior Managerin in der Beratung bei Deloitte tätig.

Martin Carney
Sales Director DACH Communications, Media, Utilities and Transport, Pegasystems

Die erfahrene Führungskraft aus den Bereichen Vertrieb und Business Development bringt einen breiten Hintergrund für Netzwerk- und Service-Transformation mit. Wie bereits vor seinem Einstieg bei Pegasystems, hat Martin Carney widerholt Wachstum von neuen Dienstleistungen und Technologien erfolgreich vorangetrieben. Seit 2018 hat er mit seinem Team Neukunden wie Deutsche Telekom, , Deutsche Bahn, DHL, Vodafone, UPC Schweiz und Verisure bei ihren Digtalisierungs und Autmatisierungsvorhaben unterstützt.

Nach nur wenigen Angaben gelangen Sie zur Aufzeichnung des Webinars