Ihre Highlights 2020

Networking für alle Marktteilnehmer – 360° Sicht garantiert
Erste Konferenz, die Insurance- und IT-Know-How bietet
NEU: Next Generation Corner mit Sonderkonditionen – Nachwuchsförderung der neuen und dynamischen Community
Inklusive Referenten gehackter Unternehmen, des Datenschutzes sowie Versicherungsnehmer, Versicherer und Maklerunternehmen
Cyber vor dem Hintergrund der Pandemie

Programm anfordern

Ihre Experten 2020

Kobi Bendelak

CEOInsurTech Israel

Referent 2020

    Lars Henneberg

    Vice President, Head of Risk ManagementA.P. Møller – Mærsk A/S

    Referent 2020

      Helge-Karsten Lauterbach

      Helge-Karsten Lauterbach

      CIOBilfinger SE

      Referentin 2020

        Meghan O´Malley

        Division Director CyberHowden

        Referentin 2020

          Sebastian Schreiber

          Sebastian Schreiber

          GeschäftsführerSySS GmbH

          Referent 2020

            Dirk Wegener

            PräsidentFERMA

            Referent 2020

              Alle Referenten

              All you can network – jeden Abend Programm

              Dienstag, 10. November 2020

              Ab 19.30 Uhr

              Der Cyber-Auftakt

              auf Einladung von

              Aon

              Brauchtum und Moderne sind kein Widerspruch, sondern ergeben in der Pebble´s Bar des Hyatt Hotels mit Altbier den optimalen Start in eine erfolgreiche Veranstaltung. Genießen Sie die Skyline des Medienhafens in lockerer Atmosphäre.

              Mittwoch, 11. November 2020

              19.00 Uhr

              CYBER CLOSE-UP

              auf Einladung von

              hendricks

              Freuen Sie sich auf einen Abend in der RIVA-Bar im Düsseldorfer Medien-Hafen. Genießen Sie gegrillte Köstlichkeiten, kühle Drinks und gute Musik.

              Statements

              Sehr spannend – gutes Format für Wissensaustausch und Networking.
              Jutta Berger – Zurich Beteiligungs AG

              Jetzt Platz reservieren

              Impressionen der Cyber-Insurance 2019

              Interviews zur Cyber-Insurance 2019

              Interview mit Jutta Berger zur Cyber Insurance Konferenz 2019
              Der Moderator Dr. Marc Surminski, Chefredakteur bei der Zeitschrift für Versicherungswesen, interviewt die Referentin Jutta Berger, die CIG UWR Casualty & Financial Lines bei der Zurich Service GmbH ist.

              Weitere Videos

              Interview mit Jutta Berger zur Cyber Insurance Konferenz 2019
              Interview mit Szandra Sardy zur Cyber Insurance Konferenz 2019
              Interview mit Lutz Torbohm zur Cyber Insurance Konferenz 2019
              Interview mit Bengt von Toll zur Cyber Insurance Konferenz 2019
              Interviews zur Cyber Insurance Konferenz 2019
              Interview mit Vincent Schwarz zur Cyber Insurance Konferenz 2019

              Aktuelles

              Das unterschätzte Risiko von DDos-Attacken

              Das unterschätzte Risiko von DDos-Attacken

              Gastbeitrag von Hanno Pingsmann, Geschäftsführer, CyberDirekt

              Bereits 2018 verzeichneten deutsche Unternehmen durch DDos-Attacken einen Gesamtschaden von vier Milliarden Euro und durchschnittliche Ausfallzeiten von 81 Minuten – von einer deutlichen höheren Dunkelziffer ist auszugehen. Bei dieser Art von Cyber-Attacke werden entweder die Infrastruktur eines Unternehmens oder direkt Applikationen / APIs angegriffen, in dem eine große Datenmenge auf ein bestimmtes Ziel geleitet wird.

              Weiterlesen

              Cyber und D&O nach Corona – Kapazitäten, Preise, Ausschlüsse?

              Videointerview mit Theodoros Bitis, Director Crime & Cyber bei hendricks GmbH – part of Howden

              Dass die Pandemie deutliche Auswirkungen im Bereich Cyber Insurance hat, ist jetzt schon klar zu erkennen. Wo geht der Trend in Bezug auf Prämien, Nachfrage und Schäden hin? Und wie ist dies im Verhältnis zu D&O-Policen zu sehen? Theodoros Bitis teilt seine Einschätzungen im kurzen Video-Interview mit Karin Hanten, Euroforum.

              Was hat die Pandemie mit den Cyber-Gefahren und -Absicherungen gemacht?

              Welche Erfahrungen macht der Experte Dr. Henning Schaloske (Clyde & Co (Deutschland) LLP) aktuell bei Cyber-Schäden? Und was ist auf Seiten der Wordings dadurch zu erwarten? Im kurzen Interview mit Karin Hanten (Euroforum) stellt er die praxisrelevanten Herausforderungen dar, über die wir u.a. mit ihm und weiteren Experten der Branche auf der Cyber Insurance Konferenz am 11./12. November 2020 in Düsseldorf diskutieren.

              Cyberversicherung in Zeiten von Corona

              Theodoros Bitis

              Theodoros Bitis, LL.M.
              Director Cyber & Crime Unit und Mitglied der Geschäftsleitung, hendricks GmbH – part of Howden

              Tiefgreifende Veränderungen in Arbeitswelt erhöhen auch Cyberrisiken

              Die Cyberversicherung verzeichnet in Deutschland seit einigen Jahren ein deutliches Wachstum. Ein besonderer Treiber ist dabei die „Emotet“-Schadsoftware, die gerade im neuen Gewand wiederkehrt. Die Corona-Pandemie sorgt nun nochmals für einen deutlichen Schub. Quasi über Nacht hat COVID-19 die Arbeitswelt tiefgreifend verändert. Mit der flächendeckenden Verlagerung ins Digitale sind die Risiken von Cyberangriffen nochmals stark gestiegen.

              Weiterlesen

              Zur Übersicht

              Hotel & Anfahrt

              Hyatt Regency Düsseldorf | Speditionstraße 19 | 40221 Düsseldorf

              Jetzt informieren