Schlagwort: Cyberkriminelle

Angriff auf das Homeoffice: KMU im Fokus

Angriff auf das Homeoffice: KMU im Fokus

In Zeiten der Coronakrise greifen viele Cyberkriminelle über Sicherheitslücken im Homeoffice an. Kleine und mittelständische Unternehmen sind oft besonders gefährdet. Wo gibt es Hilfe?

von Martin Lundborg

Die E-Mail landet im Postfach des Finanzsachbearbeiters eines mittelständischen Unternehmens mit der dringenden Forderung, eine Rechnung von mehreren 10.000 Euro zu begleichen. Gleichzeitig geht eine weitere E-Mail der Geschäftsführung ein, die die Rechtmäßigkeit der Forderung bestätigt und die Dringlichkeit des Anliegens unterstreicht. Der unter Druck gesetzte Sachbearbeiter sieht keinen Grund, die Mails zu hinterfragen und noch einmal persönlich Rücksprache mit der Geschäftsführung zu halten. Er überweist den Betrag. Mangels weiterer Rücksprache zwischen den Mitarbeitern findet das Unternehmen erst Wochen später heraus, dass ein Hacker sich in die internen Kommunikationskanäle geschlichen, E-Mails im Namen der Geschäftsleitung versendet und so mehrere 10.000 Euro vom Unternehmen abgezweigt hat.

Weiterlesen

Verfasst in: AllgemeinTags: