Alexander Sängerlaub

Referent 2019

Stiftung neue Verantwortung

Alexander Sängerlaub leitet das Projekt „Desinformation in der digitalen Öffentlichkeit“ im Berliner Think Tank Stiftung Neue Verantwortung. Der Publizist gründete im Jahr 2014 das Print-Politikmagazin Kater Demos, welches sich gesellschaftlichen Megathemen im Sinne des „Constructive Journalism“ widmet. Er war als Kommunikationswissenschaftler sowohl an der Freien Universität Berlin, als auch der Universität Hamburg tätig und doziert bis heute im Feld politischer Kommunikation.