Cornelia Sasse

Referentin 2019

Otto Group Holding

Cornelia Sasse ist zertifizierte Datenschutzbeauftragte (GDDcert.) und Mitglied der Hamburger Datenschutzgesellschaft e.V. sowie im Wirtschaftsrat Deutschland.
Sie begleitete in der Vergangenheit u.a. BDSG Novellen zu den Schwerpunkten Auskunftei und Scoring als Sachverständige im Bundestag und wirkte an der Entwicklung eines Code of Conduct Datenschutz für Versicherungsvermittler mit.
Sie besetzte verschiedene Positionen in den Bereichen Datenschutz und Compliance, u.a. in der Konzernzentrale der Deutschen Telekom AG und als Konzernbeauftragte für den Datenschutz in der Aon Gruppe in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Heute leitet Cornelia Sasse den Bereich Konzern-Datenschutz der Otto Group mit Sitz in Hamburg. Die Otto Group ist als weltweit agierendes Handelsunternehmen mit etwa 50.000 Mitarbeitern und 123 wesentlichen Gesellschaften in mehr als 20 Ländern in den Segmenten Multichannel-Einzelhandel, Finanzdienstleistungen und Service tätig. Cornelia Sasse vertritt dabei die Interessen der Otto Group zum Datenschutz nach außen u.a. in der Plattformgruppe ‘Verbraucherpolitik in der digitalen Welt zum nationalen IT-Gipfel und in verschiedenen Branchenverbänden.