Prof. Dr. Hans-Georg Kamann

Prof. Dr. Hans-Georg Kamann

Referent 2019

WilmerHale

Prof. Dr. Hans-Georg Kamann ist Mitglied der WilmerHale European Union Regulatory Group. Er berät Mandaten im europäischen Verwaltungs- und Verfassungsrecht, insbesondere im Bereich des Datenschutzes, sowie im deutschen und europäischen Wettbewerbsrecht, insbesondere im Bereich der Digitalwirtschaft, sowie im WTO- und internationalen Handelsrecht. Er hat vertritt Unternehmen und öffentliche Institutionen vor dem Europäischen Gerichtshof und dem Gericht in Luxemburg sowie vor den deutschen Zivil- und Verwaltungsgerichten und war an zahlreichen Grundlageverfahren zum Datenschutzrechts vor dem Gerichtshof (Schecke zur Verhältnismäßigkeit eines europäischen Datenschutzeingriffs, Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein zur gemeinsamen Kontrolle bei Fanpages, Google II zum weltweiten Recht auf Vergessenwerden, Fashion ID zur Verantwortlicheneigenschaft eines Webseitenbetreibers) beteiligt. Prof. Dr. Kamann ist Honorarprofessor an der Universität Passau, Direktor des Zentrums für Europarecht an der Universität Passau (CEP) und Mitglied der Studienvereinigung Kartellrecht. Er hat gemeinsam mit Dr. Martin Braun die Betroffenenrechte im Ehmann/Selmayr, Datenschutz-Grundverordnung, kommentiert.