Friedemann Brenneis


brenneis

Referent 2017

Journalist & Autor
The Coinspondent

Workshop A

Die Blockchain theoretisch und praktisch verstehen

Alle reden von Blockchain, wir wollen handeln. In diesem Workshop widmen wir uns der Praxis und lernen am Beispiel von Bitcoin, wie die Blockchain im Einzelnen funktiniert und was sie so besonders macht. Dafür führen wir eigene Bitcoin-Transaktionen durch, beobachten, wie die Blockchain diese verarbeitet, diskutieren die Grundlagen und hinterfragen kritisch das Potential der Blockchain-Technologie, Chancen und Risiken von Smart Contracts und Sinn und Unsinn von „privaten Blockchains“. Kein Vorwissen erforderlich.

CV

Als Journalist stieß Friedemann Brenneis über die Jahre immer wieder auf das Thema Bitcoin. Doch weil es in den etablierten Medien kaum Raum gab darüber zu berichten, gründete er 2013 kurzerhand das Rechercheblog The Coinspondent, auf dem er seit dem über den technischen, wirtschaftlichen, kulturellen, gesellschaftlichen und politischen Wandel schreibt, den Bitcoin und die Blockchain-Technologie vorantreiben. Verständlichkeit, Aktualität und eine kritische Einordnung sind ihm dabei besonders wichtig und werden immer mehr nachgefragt. Denn längst schon bloggt Friedemann Brenneis nicht mehr nur zu Bitcoin, der Blockchain und digitalem Geld, sondern lehrt auch an der Universität Leipzig und der Leipzig School of Media, schreibt für Die Zeit und das Deutschlandradio, gibt Workshops, coacht Banken, Unternehmen und ist auch privat immer für ein Schwätzchen über die Blockchain, wie sie die Welt verändert und wie nicht, zu haben.