Euroforum

Euroforum GmbH-Geschäftsführer-Seminare
Info-Hotline: +49 2 11/88743-3340

News für GmbH-Geschäftsführer

Berater: Haftungsfalle für den Geschäftsführer?!

Kommentare deaktiviert für Berater: Haftungsfalle für den Geschäftsführer?!

Uwe Müllner, Rechtsanwalt/ LL.M., PATZINA  LOTZ  Rechtsanwälte Partnerschaft mbB

I. Einleitung
Cum-Ex-Geschäfte und die Rolle von Banken sowie ihrer Organe bei diesen sind derzeit Gegenstand einer Vielzahl von Auseinandersetzungen und Diskussionen. Nur wenig Beachtung findet in diesem Zusammenhang die Frage, welche Bedeutung die Mitwirkung von Rechtsberatern und deren gutachterlichen Stellungnahmen über die „rechtliche Zulässigkeit“ von Cum-Ex-Geschäften für die im Raum stehende Haftung der handelnden Organe hat.

Read more

Implementierung einer HR – Compliance als Enthaftungsstrategie des Geschäftsführers

Kommentare deaktiviert für Implementierung einer HR – Compliance als Enthaftungsstrategie des Geschäftsführers

Marc André Gimmy, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Partner, und
Anna-Maria Fischer, Rechtsanwältin, Associate, Taylor Wessing PartG mbB

1. Einführung
Der Begriff Compliance kommt aus dem anglo-amerikanischen Sprachgebrauch und meint die Einhaltung der bestehenden Gesetze. Compliance-Systeme werden vorwiegend in größeren, insbesondere börsennotierten Unternehmen eingerichtet.

Read more

Im Visier der Finanzverwaltung: Leistungsbeziehungen zwischen GmbH und dem Gesellschafter

Kommentare deaktiviert für Im Visier der Finanzverwaltung: Leistungsbeziehungen zwischen GmbH und dem Gesellschafter

Dr. Klaus Olbing, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Partner, Streck Mack Schwedhelm,  Partnerschaft mbB, Berlin

Das Steuerrecht gehört zu den eher lästigen Pflichten des Geschäftsführers. Er hat dafür Sorge zu tragen, dass die Buchhaltung ordnungsgemäß geführt wird. Monatlich sind Lohnsteueranmeldungen und Umsatzsteuervoranmeldungen beim Finanzamt einzureichen.

Read more

Beteiligung des GmbH-Geschäftsführers unter Berücksichtigung steuerlicher Vorgaben

Kommentare deaktiviert für Beteiligung des GmbH-Geschäftsführers unter Berücksichtigung steuerlicher Vorgaben

Dr. Benedikt Hohaus,  Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Partner, P+P Pöllath + Partners  Rechtsanwälte und Steuerberater mbB

Bei der Suche nach Top-Managern für die Geschäftsführung von Mittelstandsunternehmen stehen deren Eigentümer immer öfter im Wettbewerb mit Private Equity-Fonds. Diese bieten ihren Bewerbern nicht nur attraktive Gehaltspakete, sondern auch die Möglichkeit einer Beteiligung am Unternehmen.

Read more

Bilanzierung in der Krise – Die Fortführungsprognose im Spannungsfeld der Berater- und Geschäftsführerhaftung

Kommentare deaktiviert für Bilanzierung in der Krise – Die Fortführungsprognose im Spannungsfeld der Berater- und Geschäftsführerhaftung

Dr. Patrick Eisenhardt, Wirtschaftsprüfer / Steuerberater / Partner, und
André Berbuer, Rechtsanwalt / Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht, Kaiser & Sozien Partnerschaft mbB, Rechtsanwälte Steuerberater Wirtschaftsprüfer

Mit seinem Urteil vom 26.01.2017 (Az.: IX ZR 285/14) hat der Bundesgerichtshof (BGH) anhand eines Steuerberaterhaftungsfalles zur Bilanzierung in der Krise und den damit verbundenen Pflichten entschieden und dabei frühere hierzu ergangene Entscheidungen teils ausdrücklich revidiert. Der BGH konstatiert nicht nur erstmals umfassende Hinweis- und Warnpflichten des mit der Jahresabschlusserstellung betrauten Steuerberaters, sondern stellt auch abstrakt heraus, unter welchen Voraussetzungen eine Bilanzierung unter Annahme der Unternehmensfortführung (sog. Going Concern) auch in der Krise des Unternehmens noch erfolgen kann.

Read more

Kartellschadensersatz: Erleichterungen nach neuem Recht, Pflichten der Geschäftsführung und Organisation

Kommentare deaktiviert für Kartellschadensersatz: Erleichterungen nach neuem Recht, Pflichten der Geschäftsführung und Organisation

Dr. Sascha Dethof, Partner, und
Pia Meetz, Rechtsanwältin, fieldfisher

Einleitung

Das Thema Kartellschadensersatz hat in den letzten Jahren enorm an Bedeutung gewonnen. Die Summe von Schadensersatzforderungen kann die empfindlichen Bußgelder der Wettbewerbsbehörden dabei noch weit überschreiten.

Read more

Fremdgeschäftsführer: Im Hintergrund die erste Geige

Kommentare deaktiviert für Fremdgeschäftsführer: Im Hintergrund die erste Geige

Mit welcher Einstellung Fremdgeschäftsführer Familien- unternehmen erfolgreich in die Zukunft führen

Dr. Raoul Kreide,  Rechtsanwalt, Local Partner,  Mediator / GSK Stockmann, Heidelberg

Im Orchester spielt der Konzertmeister die zentrale Rolle. Er ist für die Stimmung und den einheitlichen Bogenstrich verantwortlich. Darüber hinaus ist er Bindeglied zwischen Orchester und Dirigent. Wer als Fremdgeschäftsführer in Familienunternehmen arbeitet, mag sich hingegen oft als „zweite Geige“ fühlen. Ein Beitrag zu den Herausforderungen als Konzertmeister im Unternehmen.

Read more

Die D&O-Versicherung und der Ernstfall

Kommentare deaktiviert für Die D&O-Versicherung und der Ernstfall

Michael Hendricks, Hendricks + Partner Rechtsanwälte

A. Einleitung

D&O steht für Directors & Officers. Gemeint sind damit diejenigen Personen, die im Zusammenhang mit ihrer beruflichen Tätigkeit einer unbeschränkten Haftung mit ihrem Privatvermögen unterliegen. Das sind auch Geschäftsführer von GmbH-Gesellschaften. In jüngster Vergangenheit gewinnen mittelständische Unternehmen im D&O-Versicherungsmarkt zunehmend an Bedeutung. Auslöser sind aktuell mehr als 6.000 Haftungsverfahren in Deutschland, die ihren Ursprung in behauptetem Fehlverhalten von Verantwortlichen haben.

Read more