Euroforum

Euroforum GmbH-Geschäftsführer-Seminare
Info-Hotline: +49 2 11/88743-3340

Haftung im Geschäftsführer-Gremium

Möglichkeiten nutzen & Risiken vermeiden

Hat eine GmbH mehrere Geschäftsführer, haftet jeder von ihnen solidarisch für Sorgfaltspflichtverletzungen der Geschäftsführung insgesamt, auch wenn er selbst gar nicht persönlich beteiligt war. Nur ein wasserdichter Geschäftsverteilungsplan kann dieses Haftungsrisiko für fremdes Verhalten einschränken und ist deswegen für jede mehrköpfige Geschäftsführung unabdingbar.

Unabhängig davon bleibt es die Pflicht eines jeden Geschäftsführers, sich über „alle wesentlichen Angelegenheiten der Gesellschaft“ auch außerhalb seines eigenen Aufgabenbereichs stetig zu informieren. Wie weit geht diese Informationspflicht? Und wie organisiert man ein funktionierendes Informationssystem, das sicherstellt, dass alle Mitgeschäftsführer ihrer Überwachungspflicht nachkommen können und von vornherein Alleingänge vermieden werden?

Seminarinhalte im Überblick:

  • Umfang der Geschäftsführungsbefugnis
  • Errichtung von Geschäftsverteilungsplänen
  • Informationsrechte und Erkundigungspflichten
  • Wer haftet wann wofür?
  • Grenzen der Verantwortungsverlagerung
  • Haftungsrisiken des Cash Pooling
  • Entlastung und Generalbereinigung
  • Wie beugt man Konflikten am besten vor?