Industrie-Haftpflicht, D&O und Financial Lines

Industrieversicherung im New Normal?

Pandemie, politische Unsicherheit, aber auch neue regulatorische Anforderungen und die fortlaufende Digitalisierung – Veränderungen und Umbrüche sind an der Tagesordnung. Insbesondere der Haftpflicht- und D&O-Markt hat eine der härtesten Erneuerungsrunden überhaupt hinter sich.

Noch ist nicht absehbar, wie sich die Covid-19-Krise in den kommenden Monaten auf Wirtschaft, Gesellschaft und Versicherungsbranche auswirken wird. Einige Trends sind aber schon jetzt erkennbar: Der Druck in Richtung Preiserhöhungen für Sach- und Haftpflichtpolicen der Industrie ist durch die Pandemie verstärkt worden. D&O-Policen und andere Angebote im Segment Financial Lines sind stärker betroffen als andere. Gleichzeitig müssen die Versicherer fürchten, dass die Nachfrage nach Versicherungsschutz mittelfristig zurückgeht. Und für die versicherungsnehmende Wirtschaft heißt es, noch genauer zu sein bei der Auswahl, beim Vergleich der Bedingungen und der Zahlungsbereitschaft der Versicherer.

Bleiben wird auf jeden Fall der massive Sprung nach vorne beim Thema Digitalisierung. Die Unternehmen erwarten von Maklern und Versicherern sichere Anbindungen ihrer Systeme, schnelle Reaktionen und umfassende Transparenz. Das erfordert sowohl bei Vermittlern als auch bei Risikoträgern noch erhebliche Investitionen. Nicht alle Anbieter werden hier mithalten können.

Welche Konsequenzen muss die Industrieversicherungs-Branche im Bereich Haftpflicht und D&O ziehen? Wo stehen wir aktuell und wie sehen die neuen Herausforderungen aus? Was bedeutet die Zusatzbelastung für die zum Teil schon vorher nicht sehr erfolgreiche Sparte? Mit welchen neuen Bedingungswerken, Branchenplayern und Risikoszenarien ist zu rechnen – oder eben nicht mehr? Wie sich bis Januar 2022 alles entwickelt, können wir nicht vorhersehen. Aber wir können und müssen lernen uns den aktuellen Herausforderungen zu stellen und mit diesen umzugehen. Lassen Sie uns auf der Jahresauftakt-Veranstaltung „Haftpflicht 2022“ mit allen Marktteilnehmern in eine gemeinsame Diskussion gehen.

 

Ihre Vorteile

Weiterbildung für Versicherungsvermittler in Deutschland.

Impressionen 2021