Kategorie-Archiv: News

D&O online – Zankapfel – aber nur begrenzt nutzbar

Vielen Dank für die Berichterstattung Boquel-News: Die Manager-Haftpflicht-Versicherung D&O stand im Brennpunkt der Euroforum-Jahrestagung Haftpflicht 2019 in Hamburg. Versicherer, Assekura-deure, Makler, und Persönlichkeiten der Branche, die bei der D&O ein Wörtchen mitzureden haben, lieferten sich zeitweilig einen heftigen Schlagabtausch. Ein offener Streit zwischen den Fachleuten: Kann ein D&O-Vertrag auch online abgeschlossen werden? Darum ging es am zweiten Tag der Euroforum-Veranstaltung Haftpflicht 2019 in Hamburg. Die Meinungen klassischer Makler prallten auf die Aussagen von InsurTech-Verantwortlichen. Ein Großteil erfahrener Makler und D&O-Anbieter sagte klar und deutlich, dass das Produkt D&O viel zu komplex sei, als das es sich ohne mündliche Beratung für den Online-Abschluss eigne.

>> weiterlesen

Brexit – was passiert nun in der Versicherungswelt?

Vielen Dank für die Berichterstattung Boquel-News: Im Augenblick ist Hamburg für Haftpflicht-Experten im Industrie-Bereich und in den Financial Lines „der Nabel der Welt“. Die Themenvielfalt bei der Euroforum-Jahrestagung Haftpflicht 2019 ist groß und brandaktuell. Da gehört der Brexit genauso dazu wie die Cyberkriminalität und die D&O (Managerhaftpflicht). Das Plenum horchte auf, als gestern Morgen (Mittwoch) Mark Homan, der Executive Vice President – Casualty – Chubb Overseas General – aktuell nach der großen Brexit-Debatte am Dienstagabend im englischen Unterhaus zum Auftakt der Euroforum-Jahrestagung Haftpflicht 2019 einen Ausblick dazu hielt, was sich (aus Sicht eines großen internationalen Versicherers) auf dem internationalen Parkett passiert.

>> weiterlesen

Dr. Mark Wilhelm Insolvenz

Urteile: Lückenhafter D&O-Schutz in der Insolvenz

Zwei aktuelle Urteile geben versicherten Entscheidungsträgern Anlass zur Beunruhigung: Der Bundesgerichtshof entschied, dass Geschäftsführer, die eine insolvente Gesellschaft in Eigenverwaltung fortführen, für Pflicht­verletzungen und Masseverbindlichkeiten wie Insolvenzverwalter haften. Gleichzeitig versagt das Oberlandesgericht Düsseldorf Managern den D&O-Ver­siche­rungs­schutz, wenn sie nach Insolvenzreife des Unternehmens noch ­Zahlungen vornehmen. Das Zusammenspiel der Urteile ist problematisch.

Continue reading

Dr. Stefan Segger Gericht

Der Weg vor Gericht als letzte Option

Auch wenn langjährige Prozesse für Anwälte ­finanziell lukrativ sind, ist der Gang vor Gericht für Dr. Stefan Segger, Partner & Rechtsanwalt bei Ince & Co ­Germany LLP kein überzeugendes Geschäftsmodell. Vielmehr geht es Industrie­versicherern darum, auf Augen­höhe mit dem Kunden eine faire Lösung zu ­finden. Gefragt sind dabei Sachlichkeit, Geschwindigkeit und Kreativität. Continue reading