Lisa Guthof Sales-Koordinatorin

Sales-Koordinatorin

Lisa Guthof

Mein Joballtag: Viel Kundenkontakt und Teamwork

Seit März 2017 arbeite ich als Sales-Koordinatorin bei Euroforum. In meiner Funktion organisiere ich Fachausstellungen und Sponsorings zu unseren Veranstaltungen. Dabei arbeite ich eng mit unseren Sales-Managern zusammen. Ich bin dafür verantwortlich, dass die von ihnen verkauften Sponsoring-Leistungen kundengerecht umgesetzt werden – vor, während und nach dem Event.


Im Vorfeld der Veranstaltung bin ich dafür zuständig, dass die werbliche Präsenz unserer Kunden in allen Print- und Onlinemedien umgesetzt wird. Bei umfangreicheren Sponsoring-Paketen bestelle ich beispielsweise gebrandete Banner, überlege mir besondere Giveaways mit Kundenlogos oder organisiere Networking-Dinner etc. Jedes neue Projekt bringt neue Herausforderungen, da kein Unternehmen dem anderen gleicht und individuelle Ziele erreicht werden sollen.
Parallel dazu startet die konkrete Planung der Ausstellungsflächen und die Absprache mit den Hotels oder Off-Locations. Eigenverantwortlich erstelle ich Standpläne, koordiniere den Auf- und Abbau und bespreche besondere Gegebenheiten wie z.B. Lieferwege, Lagermöglichkeiten sowie Strom- und Technikausstattung der Ausstellungsstände. Dabei ist eine interne und externe Abstimmung mit allen Beteiligten sehr wichtig und alle Details müssen beachtet und berücksichtigt werden.
Das Resultat einer gut geplanten Veranstaltung zeigt sich immer vor Ort. Ein reibungsloser Auf- und Abbau, ein harmonisches Ausstellungsbild mit vielen Besuchern und zufriedenen Kunden, bestätigen die gute Vorbereitung und garantieren eine großartige Stimmung.
Zu meinen Werkzeugen gehören ein funktionierendes Zeitmanagement in der Projektplanung, Kreativität und Flexibilität für die Umsetzung der Kundenanforderungen sowie Kontinuität für den gehobenen Qualitätsanspruch.

Mein Job-Highlight

Das Besondere an Euroforum ist die Zusammenarbeit und der Zusammenhalt innerhalb des Teams. Man wird nicht nur schnell als „Neuling“ aufgenommen und respektiert, sondern man findet auch Freunde.

Eine weitere Besonderheit ist meine Reisetätigkeit. Ich sehe viele interessante Veranstaltungsorte, nicht nur innerhalb Deutschlands, sondern auch rund um die Welt. Während der Abendveranstaltungen an vielen besonderen Orten bleiben sehr schöne Erinnerungen haften, wie z.B. auf einer Aufsichtsplattform in Hamburg mit dem Blick über den Hafen oder im Center of Excellence im DaimlerChrysler Werk in Sindelfingen.