Wie viel Nachhaltigkeit verträgt die Rendite?


Patrick Frank

Interview mit Patrick Frank, Head of Asset Management, Frasers Property

Herr Frank, erfreulicherweise taucht das Thema Nachhaltig­keit heute auf der Agenda von immer mehr Unternehmen auf. Aber wie und wann genau kam Nachhaltigkeit bei Frasers Pro­perty auf die Tagesordnung?

Immobilien an sich leis­ten einen negativen Beitrag zur CO2-Bilanz. Daher hat Fra­sers 2015 mit einer Mann­schaft begonnen, sich intensiv mit dem Thema Nachhaltigkeit auseinander zu setzen.

Mittler­weile ist das Thema Nachhaltig­keit mit allen seinen Facetten fester Bestandteil der Unter­nehmensstrategie. Als Resultat unserer Bemühungen werden wir zum Beispiel auf der GRESB-Liste (GRESB = Global Real Estate Sustainability Benchmark), dem weltweit führenden Bewertungssystem zur Messung der Nachhaltigkeitsperformance von Immobilienunternehmen als „Top-Unternehmen“ geführt und führen dieses Ranking in Australien an.

weiter lesen