Sie sind hier:

Business-Blog für Fach- & Führungskräfte

Exklusive Interviews, Branchennews, Thesen und Prognosen von unseren Referenten, Experten, Motivatoren und der Presseabteilung über Auto, Energie, Finance, Marketing & Vertrieb, ITK, Personal & Softskills, Pharma & Gesundheit und Rechtsthemen.

Aktuelle Tweets

Aktuelle Veranstaltungen

Dass viele Unternehmen auf Facebook, Twitter, Google+ und in weiteren sozialen Netzwerken präsent und aktiv sind, ist längst nichts Neues mehr. Im Gegenteil: Soziale Netzwerke sind das Marketing-Instrument der Zukunft. Schon bald könnten Firmen jedoch neben der Kommunikation mit Kunden, der Ansprache neuer Zielgruppen, sowie der Steigerung der eigenen Markenbekanntheit ein neues Ziel durch die Nutzung von Facebook verfolgen: Mitarbeiter rekrutieren.

Tags: Facebook, Personalmarketing, Recruiting, Jobsuche

Während des Baubooms in den 90er Jahren haben die großen Bau-AGs auch Projektentwicklungsabteilungen gegründet. Die Entwicklung blieb auf die großen Konzerne beschränkt. Anfang der 90er Jahre setzte die starke Konsolidierung in der Branche ein. Bauuntypische Risiken mussten minimiert werden.
 

Tags: Bauindustrie, Projektentwicklung, Ballungsräume

Die Gesellschaft ist im Wandel, die Digitalisierung schreitet voran und lässt alte Hierarchien aufbrechen. Gerade in diesem veränderten Umfeld stellt sich häufig die Frage, wie man als Führungskraft richtig auftritt und welche Kompetenzen wichtig sind.

Tags: Kommunikation, Digitalisierung, Führungskraft, Führungskultur

Laut einer Studie der Techniker Krankenkasse fühlen sich immer mehr Beschäftigte gehetzt und überfordert. Als Präventionsmaßnahme werden daher bereits in vielen Firmen sogenannte Meditations- und Achtsamkeitsseminare angeboten, die sich an der buddhistischen Weltanschauung und deren Kernaussage „Der Geist ist alles“ orientieren. Was man darunter versteht und wie Achtsamkeitskurse helfen können, uns vor einem möglichen Burn-out zu bewahren, lesen Sie hier.

Tags: Meditation, Achtsamkeit, Stressbewältigung, Stress am Arbeitsplatz

Wie wird Industrie 4.0 ein Erfolgsmodell? Allgemein akzeptierte technische Standards sind erforderlich – und vitale, unternehmensübergreifende Partnerschaften.