Stellungnahme zum Coronavirus

Die Technologie der Zukunft hat eine Heimat – der Nordschwarzwald

24.05.2017Auto & ProduktionTechnologie, Smart Home, Smart Car, Smart Phone, Smart Life

Sehr oft wird die Frage gestellt, wie denn die Welt in 20 Jahren aussieht und welche Technologien unser Leben vereinfachen werden. In den letzten 20 Jahren ist sehr viel passiert, wie zum Beispiel die Gründung von Google oder die Entwicklung des iPhones. Und die Entwicklungen dieser Tage lassen einen Einblick in die kommenden Jahre zu, betrachtet man Drohnen, die Lasten transportieren können oder autonom fahrende Fahrzeuge.

Welche Technologien 2030 unser Leben beeinflussen werden zeigt eine Infografik, die die erfolgsversprechenden Technologien aus den Bereichen Smart Home, Smart Car, Smart Phone und Smart Life näher betrachtet. Diese können Sie sich hier anschauen.

Doch mindestens genauso spannend wie die Frage, welche Technologie 2030 den Weltmarkt erobern wird, ist die Frage nach den Innovationsstandorten. Eine der bekanntesten Innovationen aus Deutschland ist der Fischer-Dübel, der seine Heimat im Nordschwarzwald hat. Aber nicht nur Dübel kommen aus dieser Region, sondern viele weitere Innovationen haben ihre Herkunft an diesem Traditionsstandort. Dass nicht nur Industrie, sondern auch Forschung und Bildung hier groß geschrieben werden, können Sie dieser Infografik entnehmen.