Events in Zeiten von Corona

Corona macht’s nötig und möglich: Wir bieten Ihnen hochwertige digitale Veranstaltungen mit exklusiven Inhalten und neuen Formaten der Interaktion und Information.

Gleichzeitig möchten wir Ihnen ermöglichen, sich wieder vor Ort mit anderen Teilnehmer:innen auszutauschen, sobald die Rahmenbedingungen es zulassen. Daher prüfen wir dies kontinuierlich und ergänzen unsere Events kurzfristig um entsprechende Elemente. Die Gesundheit aller Beteiligten hat dabei höchste Priorität.

Wellness liegt im Trend, aber was verbirgt sicher hinter „Bühnenwellness“? Wohlbefinden im Rampenlicht, geht das überhaupt? Wir fragen Benedikte Baumann, Trainerin des Seminars „Sicher souverän“.


Souveränitätstrainings gibt es viele, was unterscheidet dieses Seminar von anderen?

Als studierte Theaterregisseurin verfüge ich über ein spezifisches Wissen zu Darstellung und Präsentation, welches ich als Trainerin für die Herausforderungen des Alltags seit Jahren nutzbar einbringe. Viele Souveränitätstrainings setzen auf eine standardisierte Methode, die theoretisch vermittelt und ausprobiert wird. Bei SICHER SOUVERÄN geht es um individuelle Ansätze für jeden einzelnen Teilnehmer und seine persönlich herausfordernde Situation. Es geht darum, weniger zu kämpfen und doch mehr zu gewinnen!
 
Was verbirgt sich hinter dem Ausdruck Bühnenwellness?

Alle Menschen schlüpfen in Rollen, wenn sie aufeinander treffen und verfolgen bewusst oder unbewusst ein Ziel. Und so wird für mich jeder Kommunikationsort zu einer Bühne auf der es Haupt- und Nebenrollen gibt, d.h. Menschen die besonders sichtbar sind und andere, die sich unterordnen. Bei 85 % der Menschen führt diese Situation zu Lampenfieber und somit individueller Zurückhaltung. Bühnenwellness ist das genau das Gegenteil davon: es bedeutet, sich selbst zu behaupten und dabei auch wohlzufühlen - egal, wie groß die Bühne ist.

Sind zwei Tage Training im virtuellen Raum nicht sehr lang?

Der Schwerpunkt des ersten Tages liegt auf dem sicheren Auftreten, der zweite Tag ist den individuellen Situationen der Teilnehmer gewidmet. Und die Teilnehmenden melden zurück, wie schnell die Zeit vergeht. Sie sind überrascht, dass online der individuelle Austausch und eine persönliche Begegnung möglich sind. Die schöne und konstruktive Atmosphäre des Miteinanders wird von den Teilnehmern sehr gewertschätzt und natürlich begrenzen wir die Teilnehmerzahl auf max. 10 Personen.

Warum lohnt sich eine Teilnahme an dem Seminar? Was nehmen die Teilnehmer mit?

In diesem Seminar können die Teilnehmer ausgetretene Pfade verlassen und direkt neues Verhalten aus probieren – jeder erhält sozusagen seinen persönlichen Schlüssel für seine individuell herausfordernde Situation – ob er sich bspw. von Kollegen fremdbestimmen lässt, ob er berechtigte Kritik zurück hält oder jemand aus Nervosität sprachlos wird - in SICHER SOUVERÄN widmen wir uns seiner Situation und finden Ansätze, sie zu meistern. So gewinnen die Teilnehmer über das individuelle Vorgehen an Selbstbewusstsein und Selbstsicherheit – ihre innere Stärke wächst. Die meisten der knapp 4.000 Teilnehmer meiner Seminare seit 2003 sind begeistert von der hohen Anwendbarkeit aller Tipps und Tricks im Alltag.