Stellungnahme zum Coronavirus und Hygienekonzept bei Live Events

NFC: Bargeldlose Zahlung wechselt auf die nächste Evolutionsstufe

05.09.2013Handel & Marketing, IT & TelekommunikationNFC, MobilePayment, FredericBleck

Immer mehr Händler statten ihre Kassenterminals mit der Funktechnologie NFC aus. Ulf Timmann, verantwortlich für Retail Marketing & B2C Payment bei der Shell Deutschland Oil GmbH, nimmt im Interview Stellung zu Möglichkeiten, Chancen und Status Quo der Anwendungen von Mobile Payment im Handel.

NFC & Mobile Payment: Bargeldlose Zahlung wechselt auf die nächste Evolutionsstufe

Stichwort „Mobile Payment“ – Was kommt Ihnen bei diesem Begriff zuerst in den Sinn?

Mobile Payment ist wohl derzeit einer der Bereiche, über die von vielen gesprochen wird, wobei derzeit noch verschiedenste Modelle (NFC, QR-Code, Barcode) versuchen Ihre Position im Markt zu finden. Wesentliches Kennzeichen ist sicherlich eine Änderung des Formfaktors „Zahlungsmittel“. Dies führt zu neuen Möglichkeiten rund um das Thema Zahlung auch andere Mehrwert-Dienste anzubieten und damit die Kundenbindung zu verstärken bzw. das ja eher negativ besetzte Thema Bezahlen in seiner Wahrnehmung zu verändern.

Wie gehen Sie das Thema bei Shell Deutschland an?

Da gerade das Thema Bezahlen immer noch ein sehr traditionell besetztes Thema ist und Punkte wie Sicherheit, Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit eine große Rolle spielen, haben wir uns entschlossen,  das Thema durch Nutzung der NFC-Technologie an unseren Stationen umzusetzen.
Damit erweitern wir das Einsatzfeld klassischer Zahlungsmittel (soweit diese NFC enabled sind) und sind gleichzeitig aber auch für mobile Ansätze über Smartphone etc. gerüstet.

Warum sollte der Kunde bei Ihnen mobil / kontaktlos bezahlen? Fragen Ihre Kunden aktiv danach oder schaffen Sie als Händler bewusst Anreize dafür?

Prinzipiell überlassen wir unseren Kunden die Entscheidung, wie Sie bei uns zahlen wollen und akzeptieren daher  an unseren Stationen eine große Palette an Zahlungsmöglichkeiten. Da sich nunmehr ein Trend entwickelt, dass die bargeldlose Zahlung in die nächste Evolutionsstufe wechselt, schaffen wir auch hier die notwendigen Voraussetzungen, um dies unseren Kunden anbieten zu können. Insbesondere im Bereich der Kleintransaktionen unter 25€ sehen wir aber auch noch Effizienzpotentiale in der Abwicklung, welche wir gerne nutzen wollen.  

Herr Timmann, vielen Dank für das Gespräch.

Das Interview mit Ulf Timmann führte Frederic Bleck.