Stellungnahme zum Coronavirus und Hygienekonzept bei Live Events

Sie sind hier:

Business-Blog für Fach- & Führungskräfte

Exklusive Interviews, Branchennews, Thesen und Prognosen von unseren Referenten, Experten, Motivatoren und der Presseabteilung über Auto, Energie, Finance, Marketing & Vertrieb, ITK, Personal & Softskills, Pharma & Gesundheit und Rechtsthemen.

Aktuelle Tweets

Aktuelle Veranstaltungen

Der reine Status der Vollversorgung reicht vielen Stadtwerken und EVU nicht mehr aus: Immer mehr Stadtwerke interessieren sich für eine aktive Teilnahme am Intraday-Handel – oder agieren bereits erfolgreich am Markt. Kein Wunder, ist doch der deutsche Intraday-Handel kommerziell attraktiv und höchst liquide. Aber was muss getan werden, um erfolgreich am Markt zu agieren? Und was sind eigentlich die Unterschiede zwischen Day-Ahead- und Intraday-Handel?

Tags: Intraday-Handel

Der Anteil der Energie aus erneuerbaren Ressourcen an der gesamten Energieversorgung steigt in Europa kontinuierlich. Prognosen für die zukünftige, witterungsabhängige Einspeisung von Elektrizität aus Windkraft- und Photovoltaikanlagen bestimmen dabei maßgeblich die Preisbildung am Markt:

Tags: Energiehandel

Jochen Schwill, Gründer und Geschäftsführer von Next Kraftwerke

Mitte Oktober 2018 hat die Bundesnetzagentur das Mischpreisverfahren (MPV) am Regelenergiemarkt eingeführt. Ziel des neuen Verfahrens ist es, sehr hohe Arbeitspreise in der Regelenergie zu verhindern.

Tags: Regelenergiemarkt, Mischpreisverfahren, MPV, Regelenergie, Intraday-Handel, Energie,

Europäische Unternehmen profitieren von Neuer Seidenstraße

Die Seidenstraße, die, anders als ihre Bezeichnung vermuten lässt, keine einzelne Straße, sondern ein Geflecht aus vielen Handelsrouten ist, hat eine mehr als 2.000 Jahre zurückreichende Geschichte.

Tags: Seidenstraße, Europa, Handelsrouten

Andreas Schwenzer, Horváth & Partners

Während das Handelsvolumen für Strom in Deutschland am Terminmarkt nach dem Rekordjahr 2016 in 2017 wieder etwas zurückgegangen ist, steigt das Handelsvolumen am Spotmarkt seit Jahren kontinuierlich an. Im vergangenen Jahr belief sich der Spothandel auf 543 TWh. Dieser Trend ist insbesondere auf die zunehmende Einspeisung erneuerbarer Energien (die sich kurzfristig verändern kann) sowie den steigenden Anteil an Marktteilnehmern und den immer kleinteiligeren Handel zurückzuführen.

Tags: Automatisierter Intraday-Handel, Strom, Erneuerbarer Energien, Energien,

Stolz stoßen die Teilnehmer des Management Kurzstudiums „Energiehandel und Risikomanagement“ des Durchgangs 2017/2018 auf ihre bestandene Prüfung an. (Bild v.l.n.r.: Marcel Ottenkamp, Energie Wasser Bern (EWB), Claudia Boerl, Euroforum, Christoph Hodel, Energie Wasser Bern (EWB), Prof. Dr. Rüdiger Kiesel, Universität Duisburg/Essen, Felix Twick, enercity AG, Heike Witzel, Stadtwerke Aurich GmbH, Jörg Pick, Currenta GmbH & Co. OHG)

Tags: Energiehandel, Risikomanagement, Unternehmensführung