Programm 2021


SPEZIALTAG „Rechnungslegung in Non-Profit-Organisationen“

Insbesondere die Anforderungen im Bereich der Mittelverwendung und Rücklagenbildung unterscheiden die Rechnungslegung und Abschlusserstellung in NPOs wesentlich von anderen Unternehmen.

In einem komprimierten Tag bereiten Sie unsere erfahrenen Referenten intensiv auf die aktuellen Neuerungen vor. Anhand zahlreicher Praxisbeispiele erhalten Sie wertvolle Hinweise zur rechtssicheren Anwendung der wichtigsten und neuen Vorschriften der Rechnungslegung in Non-Profit-Organisationen.

Mittwoch, 27. Januar 202109:00 - 17:45

Empfang mit Kaffee und Tee, Ausgabe der Seminarunterlagen

Mittwoch, 27. Januar 202109:30

Begrüßung und Eröffnung des Seminars durch Euroforum

Abfrage der Teilnehmer-Erwartungen durch die Referenten

Mittwoch, 27. Januar 202109:45

Rahmenbedingungen und aktuelle Entwicklungen

Mittwoch, 27. Januar 202110:15

Steuerliche Anforderungen

  • Grundsätze und aktuelle Rechtsprechung
Mittwoch, 27. Januar 202111:00

Pause mit Kaffee und Tee

Mittwoch, 27. Januar 202111:30

Der kaufmännische Jahresabschluss

  • Sichere Aufstellung vor dem Hintergrund der IDW-Stellungnahmen und aktuellen Gesetzesänderungen
Mittwoch, 27. Januar 202112:45

Fragen und Diskussion

Mittwoch, 27. Januar 202113:00

Gemeinsames Mittagessen

Mittwoch, 27. Januar 202114:00

Mittelverwendung und Rücklagenbildung

  • Grundsätze und neue Entwicklungen
Mittwoch, 27. Januar 202115:30

Pause mit Kaffee und Tee

Mittwoch, 27. Januar 202116:00

Prüfung von Non-Profit-Organisationen

  • Wesentliche Aspekte der Prüfung durch Wirtschaftsprüfer, Finanzverwaltung und Stiftungsaufsicht
  • Darum ist Compliance auch für Non-Profit-Organisationen von Bedeutung
Mittwoch, 27. Januar 202117:30

Fragen und Abschlussdiskussion

Mittwoch, 27. Januar 202117:45

Ende des Spezialtages

Euroforum Jahrestagung „Die Non-Profit-Organisation 2021“

Donnerstag, 28. Januar 202108:30

Empfang mit Kaffee und Tee

Donnerstag, 28. Januar 202109:15

Aktuelle Entwicklungen im Non Profit Recht

  • Neue BFH-Entscheidungen zum Gemeinnützigkeits- und Spendenrecht
  • Reform des Stiftungsrechts
  • Aktuelle Urteile zum Vereins- und Stiftungsrecht
  • Mögliche Entwicklungen auf Europäischer Ebene
Donnerstag, 28. Januar 202110:15

Diskussion und Fragen

Donnerstag, 28. Januar 202110:30

Pause mit Kaffee und Tee

FINANZVERWALTUNG AKTUELL

Donnerstag, 28. Januar 202111:00

Aktuelle gemeinnützigkeitsrechtliche Entwicklungen aus Verwaltungssicht

  • BMF-Schreiben vom 09.04.2020 und 26.05.2020 (Hilfen in der Corona-Krise)
  • Angemessenheitsprüfung (§ 55 Abs. 1 Nr. 3 AO)
  • Einzelfragen zur zeitnahen Mittelverwendung (§ 55 Abs. 1 Nr. 5 AO)
  • Besonderheiten der Mittelweitergabe (§ 58 Nr. 1 und 2 AO)
  • Aktueller Stand der Gemeinnützigkeits-Reform
Donnerstag, 28. Januar 202111:45

Diskussion und Fragen

Donnerstag, 28. Januar 202112:00

Aktuelle Probleme in der Betriebsprüfung

  • Verkauf von gemeinnützigen Beteiligungen
  • Ausstieg aus der Gemeinnützigkeit
  • Einhaltung der Vermögensbindung
  • Wiederaufleben der zeitnahen Mittelverwendungspflicht
Donnerstag, 28. Januar 202112:45

Diskussion und Fragen

Donnerstag, 28. Januar 202113:00

Gemeinsames Mittagessen

Donnerstag, 28. Januar 202114:00

Selbstlosigkeit versus Gewinnverbot – ein Dilemma in der Gemeinnützigkeit?

  • Selbstlosigkeit nach § 55 AO – Zweifelsfragen in der Praxis
  • Gewinnverbot nach § 66 AO – erste Erkenntnisse aus Betriebsprüfungen
  • Mitteltransfers zwischen gemeinnützigen Körperschaften
  • Gewinnverteilung aus Kooperationen – erste Überlegungen zur Reichweite des geplanten § 57 Abs. 3 AO
  • Angemessenheit von Vergütungen und Sharedeals im Lichte des AEAO zu § 55 AO
  • Umgang mit Entschädigungszahlungen im Rahmen des COVID-19-Krankenhausentlastungsgesetzes
  • Tax Compliance für NPOs an ausgewählten Beispielen
Donnerstag, 28. Januar 202114:45

Diskussion und Fragen

Donnerstag, 28. Januar 202115:00

Der Zweckbetrieb nach § 65 AO – der bekannte Unbekannte

  • Praktische Erfahrungen aus Betriebsprüfungen
  • Abbildung in der Satzung
  • Prinzip der Kostendeckung, konkreter Finanzierungsbedarf
  • Wettbewerbsschutz, Konkurrentenschutzverfahren
  • Ermäßigter Umsatzsteuersatz
  • Compliance
Donnerstag, 28. Januar 202115:45

Diskussion und Fragen

Donnerstag, 28. Januar 202116:00

Pause mit Kaffee und Tee

Donnerstag, 28. Januar 202116:30

Arbeitsrecht im „New Normal“ – Handlungsnotwendigkeiten und Gestaltungsoptionen als Folge der COVID-19 Pandemie

  • Mobile Tätigkeit & Homeoffice
  • Aktuelles zur Flexibilisierung und Dokumentation der Arbeitszeit
  • Arbeits- und Gesundheitsschutz
Donnerstag, 28. Januar 202117:15

Diskussion und Fragen

Donnerstag, 28. Januar 202117:30

Parallele Thementische – NPO-Experten im Dialog

Vertiefen Sie Ihr Spezialthema im gezielten Austausch mit unseren Experten. Unser Service: Wir fragen Ihre Themenwünsche im Vorfeld der Veranstaltung ab. Unsere Referenten versuchen diese bestmöglich in die Diskussion einzubinden.

Donnerstag, 28. Januar 202117:30

Ende des ersten Veranstaltungstages

Donnerstag, 28. Januar 2021Ab 19:00

Gemeinsames Networking  

Freitag, 29. Januar 202108:30

Empfang mit Kaffee und Tee

RECHTSPRECHUNG AKTUELL

Freitag, 29. Januar 202109:15

Aktuelles aus der Rechtsprechung zum Umsatzbesteuerung gemeinnütziger Unternehmer

  • Organschaft vs. Mehrwertsteuergruppe: Sind Organträger noch zur Zahlung von Umsatzsteuer verpflichtet?
  • Entnahmebesteuerung: Ende der Steuerpflicht bei der Verwendung von Unternehmensmitteln für ideelle Zwecke?
  • Umfang des Vorsteuerabzugs der gemeinnützigen Holding
  • Einschränkung des Vorsteuerabzugs bei Drittbegünstigung
  • Ortsbestimmung bei Leistungsbezügen für den ideellen Bereich
  • Aktueller Stand zu den Steuerbefreiungen für Sport und Unterricht
  • Neues zur Bruchteilsgemeinschaft bei gemeinschaftlichen Leistungsbezügen
Freitag, 29. Januar 202110:15

Diskussion und Fragen

Freitag, 29. Januar 202110:30

Pause mit Kaffee und Tee

Freitag, 29. Januar 202111:00

Gesetzliche Neuerungen

  • Steuerrechtliche Änderungen zum Jahreswechsel durch das Jahressteuergesetz 2020
  • Aktuelle Entwicklungen aus Brüssel
  • Kostengemeinschaft nach § 4 Nr. 29 UStG: offene Fragen nach dem BMF-Schreiben
  • Steuersatzänderung: Update und offene Fragen
  • Aktuelle Verfügungen der Finanzverwaltung
  • Aktuelle Rechtsprechung der Finanzgerichte
Freitag, 29. Januar 202112:00

Diskussion und Fragen

Freitag, 29. Januar 202112:15

Gemeinsames Mittagessen

Freitag, 29. Januar 202113:15

Zusammenspiel von MwStSystRL, nationalem Recht und nicht richtlinienkonformer Auslegung am Beispiel aktueller Fälle

  • Ermäßigter Umsatzsteuersatz
  • Zweckbetriebsumsätze
  • Mitgliedsbeiträge
  • Regelungskompetenz des nationalen Gesetzgebers
  • Richtlinienkonforme Auslegung
  • Günstigkeitsprinzip
  • Verwerfungskompetenz für nationales Recht
  • Änderung MwStSystRL
Freitag, 29. Januar 202114:15

Diskussion und Fragen

Freitag, 29. Januar 202114:30

Aktuelles zu Spenden, Sponsoring und Vereinsrecht

  • Spendenfragen rund um die Corona-Pandemie
  • Verzichts- und Aufwandsspenden
  • Zweckgebundene Spenden
  • Abgrenzungsfragen Spenden-Sponsoring
  • Steuerfragen zu Sponsoring-Verträgen
  • Umsatzsteuerprobleme beim Sponsoring
  • Vereins- und stiftungsrechtliche Regelungen durch das COVID 19-Gesetz
Freitag, 29. Januar 202115:30

Diskussion und Fragen

Freitag, 29. Januar 202115:45

Ende der Jahrestagung

Dr. Reinhard Berndt

Dr. Reinhard Berndt

Wirtschaftsprüfer und Partner,
BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Harald Spiegel

Harald Spiegel

Rechtsanwalt, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater,
SPIEGEL Rechtsanwälte

Prof. Dr. Rainer Hüttemann

Prof. Dr. Rainer Hüttemann

Geschäftsführender Direktor des Instituts für Steuerrecht,
Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Carina Leichinger

Finanzverwaltung Nordrhein-Westfalen*
*nicht in dienstlicher Eigenschaft

Andreas Kümpel

Andreas Kümpel

Oberregierungsrat und Hauptsachgebietsleiter,
Finanzamt für Groß- und Konzernbetriebsprüfung Köln*
*nicht in dienstlicher Eigenschaft

Tilo Kurz

Tilo Kurz

Steuerberater/Rechtsanwalt, Partner, Leiter Geschäftsbereich Steuerberatung,
CURACON GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Dr. Christian Kirchhain LL.M.

Dr. Christian Kirchhain LL.M.

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Steuerberater, Partner,
Flick Gocke Schaumburg, Bonn

Prof. Dr. Björn Gaul

Prof. Dr. Björn Gaul

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Partner,
CMS Hasche Sigle, Köln

Daniel Schneider

Daniel Schneider

Steuerberater, Senior Manager, Fachbereich Gesundheitswesen und Sozialwirtschaft,
BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Oliver Stein

Oliver Stein

Rechtsanwalt, Senior Manager, Fachbereich Gesundheitswesen und Sozialwirtschaft,
BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Wolfgang Tausch

Wolfgang Tausch, Dipl. FW

Ministerialrat, Leiter des Umsatzsteuerreferats,
Ministerium der Finanzen des Landes NRW*
*nicht in dienstlicher Eigenschaft

Prof. Dr. Stephan Schauhoff

Prof. Dr. Stephan Schauhoff

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Partner,
Flick Gocke Schaumburg

Dr. Christoph Wäger

Richter, V. Senat, Bundesfinanzhof, München*
*nicht in dienstlicher Eigenschaft

Prof. Dr. Thomas Küffner

Prof. Dr. Thomas Küffner

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Partner,
KMLZ

Dr. Jörg Alvermann

Dr. Jörg Alvermann

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Partner,
Streck Mack Schwedhelm