Referenten im Portrait: Prof. Dr. Stephan Schauhoff (Flick Gocke Schaumburg)


Prof. Dr. Stephan Schauhoff ist Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht und Partner bei Flick Gocke Schaumburg und Vorsitzender der 14. Euroforum Jahrestagung Die Non-Profit-Organisation 2019. Hier wird er über „Unmittelbare Zweckverwirklichung im Gemeinnützigkeits- und Umsatzsteuerrecht“ sprechen. Wir stellen Ihnen Prof. Dr. Stephan Schauhoff bereits heute etwas näher vor.

Welche Themen beschäftigen Sie aktuell?

  • Sanierung gemeinnütziger Stiftungen und Vereine;
  • Betriebsprüfung gemeinnütziger Körperschaften mit großen wirtschaftlichen Geschäftsbetrieben;
  • Umsatzsteuer bei Forschungseinrichtungen;
  • Vereine mit Berufssportlern;
  • Kapitalerhaltung und Besteuerung Investmenterträge gemeinnütziger Stiftungen;
  • Ermäßigter Umsatzsteuersatz für Integrationsbetriebe;
  • Immobilieninvestitionen nach Bundesteilhabegesetz;
  • Gewerbesteuerliche Hinzurechnung im steuerpflichtigen wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb
  • § 50a EStG für Non Profit Unternehmen

Worin sehen Sie in den nächsten Jahren die größte Herausforderung für die Non-Profit-Organisation?

Die zunehmende Kontrolldichte durch die verschiedenen Behörden erfordert, dass große gemeinnützige Unternehmen in der Compliance-Struktur wie mittelständische Unternehmen aufgestellt sind.

Welches war der beste Rat, den Sie je bekommen haben?

Als Berater: Antworte klar, einfach und schnell.