Rethinking Real Estate

Wertschöpfung durch Kooperation im Lebenszyklus


Impressionen der Rethinking Real Estate 2019

 

Referentenstimmen

DIE IMMOBILIENWIRTSCHAFT MUSS ENDLICH RAUS AUS DER„COVER-YOUR-ASSMENTALITÄT“
WALTER WIESE, Inhaber, Walter Wiese Architektur Consulting, Projektmediator

 

ANSTATT INSELLÖSUNGEN ZU SCHAFFEN, BRAUCHEN WIR ÜBERGEORDNETE LÖSUNGSANSÄTZE.
PROF. DR. ALEXANDER VON ERDÉLY CEO, CBRE GmbH

DIE IMMOBILIENWIRTSCHAFT KANN VON DER AUTOMOBILINDUSTRIE EINES LERNEN – KOOPERATION.
MICHAEL BOSCH, Manager Commercial Vehicle Technology, ZF Friedrichshafen AG

 

DIE IMMOBILIENBRANCHE DER ZUKUNFT MUSS SICH AUS NUTZERSICHT ALS KOMPETENTER UND LANGFRISTIGER PARTNER VERSTEHEN. DAS HEISST FLEXIBEL AUF ANFORDERUNGEN EINGEHEN UND GEMEINSAM IDEEN ENTWICKELN UND UMSETZEN.
SANDRA WILLIGE, Commerzbank AG, CREM Facility Management Standards & Steering

Das sagen Teilnehmer über unsere Real Estate-Events:

Eine hochkarätig besetzte Veranstaltung mit kreativen Impulsen und guter Diskussionsmöglichkeit.
Andreas Engelhardt, GWG Gesellschaft für Wohnungs- und Gewerbebau Baden-Württemberg AG


@immoaktuell
#rethinkimmo