Haufe Lexware gewinnt Service Globe 2018, Sonderpreis für tele-LOOK


Erneut wurde in diesem Jahr der Service Globe Award im Rahmen der Service Desk & Service Management World von Euroforum in Köln verliehen. Jährlich können sich Service Desks und Service Organisationen aller Größen für ihre zukunftsorientierten Lösungsideen und -ansätze im Bereich Service Desk und Service Management auszeichnen lassen.

Der Gewinner des diesjährigen Service Globes war die Haufe Lexware GmbH & Co. KG, die mit ihrem Team rund 2.000 Kunden in der IT in den Bereichen Recht, Personal, Steuer und Buchhaltung berät. Mit ihrer Mission „We make work flow” möchte sie zeigen, welche ganzheitliche Serviceorientierung das Team umgibt und symbolisiert zusätzlich ihre Rolle als gruppenweiter Enabler. Entgegengenommen wurde der Award von Larissa Wißmann, Head of Global ITSM der Haufe Gruppe.

Einen Sonderpreis für „technische Innovation“ gewann in diesem Jahr die
tele-LOOK – Solutiness GmbH, entgegengenommen vom Geschäftsführer Klaus Plüher. Ihr Konzept ist nicht das Einsetzen von Service-Lösungen im eigenen Haus, sondern das Herstellen von Service-Lösungen und Beraten von Unternehmen. Zu ihren Kunden gehören unter anderem Liebherr, SAMSUNG und Miele. Ihre Fachgebiete im Bereich der Service-Verbesserung sind Kostenoptimierung, Produktivitätserhöhung und die Verbesserung der Kundenkommunikation im B2B und B2C Bereich.

Die diesjährige Fachjury bestand aus Miguel Jiménez (Julius Bär Asset Management), Stephan Schramm (SMC und net!IT e.V.) und Eva-Maria Zeckey (FCS Consulting).