Der Kunde macht die Regeln – was machen die Unternehmen?

Wie steht es um die Macht des Kunden? Bestimmt er den Kurs? Oder ist er nur ein Thema inmitten viel drängenderer Fragestellungen für die Wohnungs- und Energiewirtschaft? Der Kunde und seine Bedeutung für Wohnungs- und Energiewirtschaft stehen im Zentrum dieser Diskussionsrunde.

Oliver Leisse ist Trendforscher und davon überzeugt, dass die Macht des Kunden zunimmt, und jetzt der richtige Zeitpunkt dafür ist. Der Kunde wird mit seinen Entscheidungen maßgeblich dazu beitragen, wie sich unsere Gesellschaft entwickelt. Und die Corona-Krise hat gezeigt: Konsumverhalten verändert sich. Die Maxime lautet nicht länger „Ich kaufe, also bin ich“ – sondern es stellt sich die Frage „Warum soll ich das kaufen und was macht es mit uns und unserer Welt?“.

Torsten Unterreiner ist Digitalisierungsexperte für die Wohnungswirtschaft beim Beratungsunternehmen KPMG. Er sagt: Die Digitalisierung ist gar nicht das Kernthema für die Wohnungswirtschaft. Digitalisierungstechnologien sind aber wichtige Werkzeuge, die der Wohnungswirtschaft helfen, auch zukünftig sicher agieren zu können. Beim Einsatz dieser Technologien sind aber längst nicht alle Möglichkeiten ausgeschöpft. Diese Zurückhaltung in der Implementierung von Technologien ist auch mit Blick auf den Kunden interessant.

Dr. Axel Roggatz ist Consultant, Referent, Coach und Netzwerker in der Energiewirtschaft. Mit über 20 Jahren Energie-Expertise unterstützt er Unternehmen in der Branche bei ihrer strategischen Neuausrichtung im Rahmen der Energiewende. Wie nehmen Unternehmen die Herausforderung Kunde wahr und an? Treibt der Kunde wirklich Transformation voran? Und was rät der Berater?

Oliver Leisse

Zukunftsforscher

Oliver Leisse

Zukunftsforscher

Trendforschung ist die Leidenschaft des umtriebigen Strategen, Speaker, Autors und Marketingexperten. Nach einer langjährigen Laufbahn als Strategie-Berater bei internationalen Werbeagenturen, gründete Oliver Leisse sein erstes Forschungsinstitut EARSandEYES GmbH und baute in Kapstadt die Trendforschungsdivision auf. 2008 gründete er das SEE MORE in Hamburg, von hier steuert er ein globales Team an Scouts, das weltweit Consumer Insights und neue Trends aufspürt, um auf dieser Basis innovative Strategien für hochkarätige internationale Marken zu entwickeln.

Oliver Leisse steht für inspirierende Vorträge zu Themen wie Zukunft, Digitalisierung, Internet der Dinge, innovatives Marketing und viele weitere Themen.

    Dr. Axel Roggatz

    CO3 Beratungsgesellschaft mbh

    Dr. Axel Roggatz

    CO3 Beratungsgesellschaft mbh

    Auf Tuchfühlung mit der Energiewirtschaft: Dr. Axel Roggatz kommt Unternehmen aus dem Energiesektor sehr nahe. Und das muss er auch. Der Gründer und Geschäftsführer der CO3 Beratungsgesellschaft mbh ist Consultant, Coach und Vernetzer für Unternehmen, die sich im dynamischen Umfeld des Energiemarktes neu ausrichten wollen. Mit über zwei Jahrzehnten Energie-Expertise ist Dr. Roggatz nicht nur passionierter Sparringspartner für seine Kunden, er ist auch ein wandelnder Erfahrungsschatz in vielfältigen Praxis-Bereichen der Energiewirtschaft.

    Der engagierte Keynote-Speaker begeistert sein Publikum mit scharfen Analysen und Brancheneinsichten, die er mit einer wertvollen Prise Empathie versetzt.

      Torsten Unterreiner

      KPMG

      Torsten Unterreiner

      KPMG

      Für individuelle und ganzheitliche Strategien plädiert Torsten Unterreiner, wenn es um Digitalisierung von Prozessen der Wohnungswirtschaft geht. Bevor er als Senior Manager Digital Real Estate 2019 zu KPMG kam, war er über 20 Jahre bei Aareon beschäftigt, zuletzt als Bereichsleiter SAP Consulting. Sein fachlicher Schwerpunkt liegt im Bereich Business- und IT-Strategie in der institutionellen Wohnungswirtschaft mit besonderem Fokus auf wohnungswirtschaftliche IT-Systeme. 

      Digitalisierungsprozesse sind aus Sicht des Spezialisten dann besonders erfolgversprechend, wenn Mitarbeiter, Kunden und Geschäftspartner die neuen Prozesse aktiv unterstützen.