Sie sind hier:

Business-Blog für Fach- & Führungskräfte

Exklusive Interviews, Branchennews, Thesen und Prognosen von unseren Referenten, Experten, Motivatoren und der Presseabteilung über Auto, Energie, Finance, Marketing & Vertrieb, ITK, Personal & Softskills, Pharma & Gesundheit und Rechtsthemen.

Aktuelle Tweets

Aktuelle Veranstaltungen

Die D&O-Versicherung: Goldeierlegende Wollmilchsau? - Auszug aus dem aktuellen Newsletter Haftpflicht

Aus dem Newsletter Haftpflicht 2015

D&O Policen, die alles können

In den letzten Jahren haben immer neue Gesetze und Urteile die Haftung von Geschäftsführern, Vorständen und Aufsichtsräten verschärft. Der Bedingungsumfang gängiger D&O-Policen ist seit 1986 von zwei Seiten auf mittlerweile knapp 20 Seiten angewachsen. Dort, wo sich früher rund 20 Ausschlüsse befanden, findet man bei deutschen Risiken heute manchmal nur noch 2. Statt eine Kündigungsklausel gibt es heute rund 20 Kostenklauseln, von denen manche so abwegig sind, dass ihr Sinn auch nach einer Erläuterung rätselhaft bleibt. Dennoch werden immer wieder Stimmen laut, die der D&O-Versicherung vorwerfen, genau dann nicht einzutreten, wenn man sie braucht. Was ist an diesem wenig originellen Vorwurf dran, von dem ja kaum eine Sparte verschont bleibt? Kann die D&O nun doch (noch) nicht alles?

Tags: Haftpflicht, D&O, Versicherung
Wo ist der risikolose Zins? Artikel aus dem Newsletter Versicherungen 1/2014

Aus dem Standpunkte Versicherungen | Newsletter 1/2014

Alles ist relativ, selbst das Risikolose...

Bereits vor sieben Jahren in 2007 hatten die Finanzkrisen begonnen. Inzwischen liegen die schwierigsten Zeiten wohl hinter uns und erholensich die Wirtschaften. Vor diesem Hintergrund soll hier eine erste, aber doch grundlegende Lehre für die Kapitalanlage von Versicherungen gezogen werden.

Tags: Solvency, Kapitalanlagenstrategien, Versicherung, Zinsen, KathrinDietrichPfaffenbach
Neubau der Lebensversicherung im Spannungsfeld Kundenbedarf und Marktbedingungen

Standpunkte Versicherungen | Newsletter 1/2014

Neubau der Lebensversicherung im Spannungsfeld Kundenbedarf und Marktbedingungen

Die Herausforderungen der Lebensversicherung werden häufig thematisiert. Niedrigzinsumfeld, Höhe und Langfristigkeit von Garantien, Beteiligung an den Bewertungsreserven und Solvency II haben schon für sich das Potenzial für erhebliche Veränderungen der Produkte.

Tags: Lebensversicherung , Innovationen, Zinsen, Kapitalanlage, KathrinDietrichPfaffenbach
Versicherungen: Für niedrige Zinsen gibt es Lösungen

Standpunkte Versicherungen | Newsletter 1/2014

Niedrigzins - Herausforderung für Versicherungen

Das anhaltende Niedrigzinsumfeld erweist sich als existentielle Herausforderung für die Versicherer. Unter den aktuellen Marktbedingungen werfen risikoarme Kapitalanlagen aus dem Rentenbereich kaum ausreichende Erträge mehr ab. An dieser Situation wird sich in absehbarer Zeit wenig ändern.

Tags: Zinsen, Assetmanagement, Versicherungen, KathrinDietrichPfaffenbach
Emerging Risks – Chancen und Herausforderungen | Rückblick auf die Haftpflicht Jahrestagung Januar 2014

Rückblick Haftpflicht 2014 - Emerging Risks

Im zweiten Teil des Rückblicks zur Haftpflicht 2014 lesen Sie heute über Emerging Risks: Dass der Umgang mit neuartigen Risiken die Versicherungswirtschaft 2014 vor große Herausforderungen stellt, bestätigte Lutz Torbohm, AIG Europe, am Beispiel der erneuerbaren Energien.

Tags: Versicherung, Haftpflicht, StefanieSpeyrer
Niedrigzinsumfeld, Solvency II und Digitalisierungshemmungen | Rückblick auf die Haftpflicht Jahrestagung Januar 2014

Was treibt die Versicherungswirtschaft um - Einblicke in die Haftpflicht-Branche

Andauerndes Niedrigzinsumfeld, neue regulatorische Rahmenbedingungen durch Solvency II, sinkendes Vertrauen in die Versicherungswirtschaft und Digitalisierungshemmungen: Was sind die Hauptthemen in der Versicherungsbranche? Lesen Sie hier den ersten Teil des Rückblicks auf die  Haftpflicht-Jahrestagung:

Tags: Versicherung, Haftpflicht, StefanieSpeyrer