Sie sind hier:

Business-Blog für Fach- & Führungskräfte

Exklusive Interviews, Branchennews, Thesen und Prognosen von unseren Referenten, Experten, Motivatoren und der Presseabteilung über Auto, Energie, Finance, Marketing & Vertrieb, ITK, Personal & Softskills, Pharma & Gesundheit und Rechtsthemen.

Aktuelle Tweets

Aktuelle Veranstaltungen

Interview mit Martin Neisen, Partner – Global Basel IV-Leader, PricewaterhouseCoopers AG

Herr Neisen, Sie sind Referent auf der 13. EUROFORUM-Jahrestagung „Bankenaufsicht aktuell“ und sprechen über die Auswirkungen des Fundamental Review in the Trading Book und die Auswirkungen für kleinere und mittlere Institute.

Wir wollen vorab von Ihnen erfahren, warum das Thema so brisant ist und wie Sie einen kühlen Kopf in der Regulierungswelt behalten.

Tags: FRTB , CRR II

von Enno Däneke

Die Städte sind und bleiben die globalen Zentren für Mobilitätsinnovationen. Bereits heute leben mehr als die Hälfte aller Menschen in Städten. Städte sind die Lebens- und Arbeitsräume der Zukunft. Ihre wichtigsten Merkmale sind: Komplexität, Dynamik, Wandel und Wachstum. Die weiter fortschreitende Urbanisierung erfordert aber auch eine massive Verbesserung der urbanen Verkehrssysteme.

Tags: Future Mobility, Urban Mobility, Mobilitätsinnovation

von Dr. Michael Meister
Verantwortungsvolle Politik erfordert Verlässlichkeit und Berechenbarkeit. Erst die Einhaltung von Grenzen verschafft der Politik, auch der Finanzpolitik, die notwendigen Gestaltungs- und Wirkungsmöglichkeiten. Dies sichert den funktionsfähigen  Staat.

Tags: Finanzpolitik, Bundesregierung, Wirtschaftlicher Erzeugungsmix

1. Einführung
Die Schaffung eines einheitlichen Datenschutzrechts für die Europäische Union war das Ziel, auf dessen Verwirklichung vier Jahre lang hingearbeitet wurde. Das Ergebnis ist die EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO), welche am 04. Mai 2016 im Europäischen Amtsblatt veröffentlicht wurde. Sie wird am 25. Mai 2018 in den EUMitgliedsstaaten in Kraft treten. Da die EU-DSGVO als Verordnung ausgestaltet ist, bedarf sie keiner Umsetzung in nationales Recht und wird in Deutschland in weiten Teilen das heute anwendbare Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) ersetzen. Aus der EU-DSGVO ergibt sich ein weitreichender Umsetzungsbedarf für die Unternehmen.

Tags: EU-Grundverordnung, Datenschutz, Data Security

Die Rahmenbedingungen in der Wirtschaft haben sich in den vergangenen Jahren stark verändert. So hat die Digitalisierung dazu beigetragen, dass alte Aufgaben für Mitarbeiter und Führungskräfte weggefallen und zugleich neue Herausforderungen entstanden sind. Doch nicht nur die Aufgaben haben sich verändert, sondern auch die Anforderungen an das Personal. Die Agentur „Agentur ohne Namen“ hat in ihrem jährlichen „HR Future Trends“-Bericht Personalverantwortliche nach den wichtigsten Soft Skills befragt und hat dabei festgestellt, dass rund 61 Prozent mit den Sozialkompetenzen des bewerbenden Nachwuchses unzufrieden sind.

Tags: Führungskräfteentwicklung, Soft Skills

Bereits seit über 20 Jahren führt die Handelsblatt Jahrestagung Banken im Umbruch das Who-is-Who des Finanzsektors einmal jährlich nach Frankfurt am Main. Internationale Topbanker diskutieren über aktuelle Entwicklungen der Banken-Branche und geben exklusive Einblicke in die Zukunftsstrategien ihrer Häuser.

Tags: Banken im Umbruch, Banken, Banken-Branche, Fintechs, Online Banking, MoneyBeam, Pay-As-You-Go, Mobile-Payment, Blockchain, Chatbots, Finanzsektor, Digitalisierung, Geldinstitut, Banken-Tagung